5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Alimentos ricos en magnesio

Die 5 vorteilhaftesten Magnesiumarten

14 minutos 93 views

Wussten Sie, dass Magnesium für mehr als 300 biochemische Reaktionen im Körper notwendig ist? Ein großer Prozentsatz der Bevölkerung hat jedoch einen Mangel an diesem Mineral. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Menschen für die Einnahme von Magnesiumpräparaten.

Damit Sie alles über Magnesium wissen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel, welche Magnesiumarten zur Ergänzung der Ernährung am häufigsten verwendet werden und welche Vorteile sie haben.

New Call-to-action

Was ist Magnesium?

Magnesium (Mg) ist ein essentieller Mineralstoff für die menschliche Ernährung. Es ist ein Makromineral, das eine strukturelle Funktion hat – weil es Teil der Knochen ist – und eine regulatorische, da es an vielen Reaktionen beteiligt ist, um Energie innerhalb der Zelle zu gewinnen.

Die verschiedenen Magnesiumarten tragen zur Regulierung des Blutzuckerspiegels, zur Energiegewinnung und zur Proteinproduktion bei. Außerdem ist es wichtig für die Knochengesundheit und unterstützt ein gesundes Immunsystem.

Wie man Magnesium auf natürliche Weise erhält

Magnesium ist von Natur aus in vielen Lebensmitteln enthalten. Das meiste Magnesium, das wir über die Nahrung aufnehmen können, stammt aus dunkelgrünem Blattgemüse – wie Spinat. Die beste Art, sie zu kochen, ist gedämpft.

Tatsächlich sind chlorophyllreiche Lebensmittel diejenigen, die den höchsten Anteil dieses Minerals enthalten. Um Magnesium auf natürliche Weise zu erhalten, können Sie außer Spinat auch Mangold, jede Art von Salat und Kohl essen; Koriander, Schnittlauch, Minze …

 Es enthalten auch Magnesium:

  • Obst wie Banane, Aprikose, Avocado, Grapefruit, Zitrone…
  • Nüsse wie Mandeln, Cashewnüsse, Pistazien, Erdnüsse und Walnüsse.
  • Körner und Halmfrüchte wie Bohnen, Sojabohnen, Hirse oder Naturreis.
  • Die dunkle Schokolade.
  • Milch und andere Milchprodukte.

Dagegen verringern Fett, Calcium und Vitamin D die Aufnahme von Magnesium im Darm. Alkohol wiederum führt dazu, dass der Körper Magnesium schlechter assimiliert.

Symptome aufgrund von Mangel oder Überschuss an Magnesium

Consulta el tipo de magnesio que te conviene

Eine Person mit Magnesiummangel wird bestimmte Symptome haben: Müdigkeit, Apathie, Reizbarkeit, Gedächtnisstörungen, Lernschwierigkeiten… Außerdem scheint Magnesiummangel mit Diabetes, Osteoporose und bestimmten Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung zu stehen.

Andererseits kann ein Überschuss an Magnesium im Körper Verdauungsbeschwerden auslösen. Im Extremfall kann es den Blutdruck und die Atmung senken.

Daher sollten Sie bedenken, dass die empfohlene Dosis pro Tag nicht mehr als 320 mg für Frauen und 420 mg für Männer beträgt.

Die langfristige Einnahme von Magnesium kann kontraproduktiv sein, daher kann es hilfreich sein, einen Ernährungsberater, Arzt oder Therapeuten zu besuchen, welche Art von Magnesium für Sie empfohlen wird und wie lange Sie das Präparat einnehmen können. Zum Beispiel könnte der Arzt bei Bluthochdruck Problemen Magnesiumbisglycinat empfehlen. Andererseits könnte Magnesiumchlorid für bestimmte Arten von Problemen wie Sodbrennen ausreichen.

Hauptvorteile von Magnesium

Die Wahrheit ist, dass Magnesium ein Mineral ist, das dem Körper viele Vorteile bietet:

  • Verbessert das Immunsystem.
  • Liefert Energie.
  • Es ist ein natürliches Entspannungsmittel.
  • Stärkt Knochen und Zähne, da es hilft, Kalzium und Phosphor zu fixieren.
  • Schützt Gewebe und Organe.
  • Einige Arten von Magnesium fördern die Verdauung Gesundheit.
  • Es trägt zur korrekten Funktion der Muskeln bei.

Arten von Magnesium und ihre Vorteile

Es ist wichtig zu beachten, dass verschiedene Arten von Magnesium unterschiedlich verstoffwechselt werden und spezifische Vorteile für Körper und Geist haben. Da Magnesium zudem vom Körper schlecht aufgenommen wird, ist es meist an einen Trägerstoff gebunden. Diese Substanz bestimmt die Resorption und Bioverfügbarkeit.

  1. Magnesiumchlorid: Es zieht gut in die Haut ein und beseitigt Giftstoffe. Es ist in Gelen und Cremes enthalten, insbesondere in solchen, die zur Linderung von Muskelschmerzen indiziert sind.
  1. Magnesium Bisglycinat: Magnesiumsalz, das mit der Aminosäure Glycin gebildet wird und sehr gut resorbiert wird. Es ist eine der bioverfügbarsten Formen von Magnesium. Es ist das mit der geringsten abführenden Wirkung. Es hilft, Müdigkeit zu reduzieren, verbessert die Entspannung und bekämpft Stress, Angst und Bluthochdruck.
  1. Magnesium Malat: Die Apfelsäure, die diese Art von Magnesium begleitet, beugt Müdigkeit besonders gut vor. Außerdem ist es ein guter Reiniger von Toxinen.
  1. Magnesiumcitrat: aus Magnesiumsalz gewonnen, verbessert die Verdauung und beugt Verstopfung vor. In sehr hohen Dosen kann es stark abführend wirken. Es hat eine niedrige Konzentration, aber eine gute Bioverfügbarkeit.
  1. Magnesiumcarbonat: Es ist eine weiße pulverförmige Zusammensetzung, die natürlich als Dolomit und Magnesit vorkommt. Reagiert im Magen je nach Säuregrad mit Salzsäure zu Magnesiumchlorid. Verbessert die körperliche und geistige Ermüdung und minimiert Beschwerden im Verdauungssystem.

Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium

Wie wir bei der Analyse der verschiedenen Magnesiumarten verifizieren konnten, eignet sich dieser Mineralstoff besonders gut zur Bekämpfung von Magen-Darm-Problemen und zur Förderung eines Entspannungszustandes. Außerdem unterstützt es die Geweberegeneration. Daher kann es in Zeiten von Stress angezeigt sein, um sich von bestimmten kleineren Verletzungen oder intensivem Training zu erholen.

El magnesio aporta energía para el ejercicio

Wir empfehlen Ihnen, eine magnesiumhaltige Nahrungsergänzung in Ihre tägliche Routine aufzunehmen. Wenn möglich mit anderen Mineralien und Spurenelementen, die für das Wohlbefinden unerlässlich sind.

Im Bereich der Siliziumprodukte empfehlen wir diese Produkte, die zusätzlich zum Silizium den zusätzlichen Wert haben, dass sie Magnesium enthalten:

G7 Activ+
  • G7 Activ+ das Ihre Gelenke und Knochen schont. Es ist mit einer neuen Quelle von organischem Silizium formuliert, das in Synergie mit Magnesium und Vitamin C wirkt. Ein sehr wichtiger Vorteil dieser Ergänzung ist, dass sie den Körper vor toxischen Elementen wie Aluminium schützt.
  • Orgono Articomplex, ein Multimineralkomplex mit Vitaminen und organischem Silizium, der den Verlust von essentiellen Mineralien, die durch sportliche Betätigung entstehen, ausgleicht. Verbessert die Muskelfunktion und schützt Gelenke und Knochen. Dank Magnesium trägt es zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei und stärkt das Immunsystem.
Orgono Articomplex
Orgono Articomplex

Nehmen Sie bereits ein Nahrungsergänzungsmittel mit irgendeiner Art von Magnesium ein? Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wie hoch Ihr Magnesiumspiegel ist und ob Sie Ihre Ernährung ergänzen sollten oder nicht. Vielleicht kann es in Zeiten erhöhter Aktivität und Stress zu mehr Wohlbefinden beitragen.

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​