5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

7 tips to protect yourself from the flu naturally

7 Tipps, um sich natürlich vor der Grippe zu schützen

19 minutos 4464 views

Die Grippesaison beginnt in der Regel im Oktober und dauert bis April. Die meisten Grippefälle werden jedoch erst im Dezember oder später erkennt. Das bedeutet, dass Menschen die Grippe übertragen können, noch bevor sie wissen, dass sie krank sind.

Was können Sie tun, um sich auf natürliche Weise vor der Grippe zu schützen?

Der beste Weg, sich zu schützen, besteht darin, das Immunsystem zu stärken und ihm zu helfen, gegen Viren wirksamer zu sein.

Heute sagen wir Ihnen …

  • Wissen Sie, wie Sie das Immunsystem im Alltag stärken können?
  • 7 Tipps, die Sie auf natürliche Weise vor der Grippe schützen
  • Unsere tolle Empfehlung!

Wissen Sie, wie Sie das Immunsystem im Alltag stärken können?

Es gibt viele Aspekte, die das Immunsystem negativ beeinflussen können. Alkoholkonsum, Rauchen oder eine nährstoffarme Ernährung können negative Auswirkungen auf unsere Abwehrkräfte haben.

Das Beste, was Sie tun können, um Ihr Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken, ist ein ausgewogener Lebensstil: Körperliche Aktivität, Reduzierung des Alkoholkonsums auf ein Minimum und Verzicht auf Tabak sind Voraussetzung.

Ein weiterer Aspekt, der für die Gesundheit unseres Immunsystems eine entscheidende Rolle spielt, ist die Ernährung.

Die Nährstoffe, die wir über die Nahrung aufnehmen, sind einer der wichtigsten Faktoren für ein gesundes und gestärktes Immunsystem.

Warum ist eine nährstoffreiche Ernährung so wichtig? Denn sie liefern die grundlegende Komponenten ​​für die Erzeugung von Antikörpern und weißen Blutkörperchen, die Viren und Bakterien bekämpfen, um unseren Körper gesund zu halten .

Ohne die richtige Ernährung ist es schwierig, Infektionen zu bekämpfen.

Nährstoffe, die die Stärkung unserer Abwehrkräfte begünstigen

Es hat sich gezeigt, dass zwischen der Ernährung und dem Immunsystem ein enger Zusammenhang besteht .

Die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) gibt zu, dass einige Vitamine und Mineralstoffe (z. B. Zink, Silizium, Kupfer, Eisen, Selen, Folsäure oder Vitamine A, B6, B12, C und D)  eine wichtige Rolle im Immunsystem spielen.

Ein Mangel an einem am Immunsystem beteiligten Nährstoff kann sich negativ auf die Immunantwort auswirken. Dies liegt daran, dass es die Fähigkeit der Zellen beeinflusst, auf äußere Reize zu reagieren.

G7 Defender

In diesen Fällen könnte die Einnahme eines  Nahrungsergänzungsmittels wie G7 Defender als zusätzliche Nährstoffzufuhr dienen, um den Mangel zu decken und das Immunsystem zu stärken. Die Neuheit dieses Produkts ist, dass es 4 Pilze mit vielen Eigenschaften enthält. Tatsächlich enthalten sie hoch assimilierbare Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin B, Kupfer und Kalium, die die Produktion roter Blutkörperchen stimulieren und die Wirkung der weißen Blutkörperchen verstärken, wodurch eine Verstärkung der Antikörper zur Verbesserung des Immunsystems erreicht wird.

Dieses Nahrungsergänzungsmittel besteht aus anderen natürlichen Wirkstoffen, die die Abwehrkräfte unterstützen.

Gesunde Gewohnheiten zur Stärkung unseres Immunsystems

Neben der Ernährung spielt auch die Führung eines ausgewogenen Lebensstils eine grundlegende Rolle für die Gesundheit.

Es hat sich gezeigt, dass körperliche Bewegung eine modulierende Rolle auf das Immunsystem spielt. Je aktiver wir sind, desto stärker wird unser Immunsystem.

Auβerdem gehört zu einem gesunden Lebensstil auch der Abbau von Stress durch natürliche Heilmittel wie Meditation oder kӧrperliche Bewegung.

Mehrere Studien haben gezeigt, wie sich Stresssituationen auf das Nervensystem auswirken und zu einer Unterdrückung der Immunfunktion führen können.

Weitere Faktoren im Zusammenhang mit gesunden Lebensgewohnheiten, die sich auch auf das Immunsystem auswirken können, sind Schlaf, Hygiene und die Aufrechterhaltung der Balance zwischen Privat- und Berufsleben.

7 Tipps, die Sie auf natürliche Weise vor der Grippe schützen

Es ist wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Immunität und Ihr Wohlbefinden durch Aktivitäten und natürliche Alternativen zu stärken.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, sich auf natürliche Weise vor der Grippe zu schützen.

1. Seien Sie körperlich aktiv

Es ist allen bekannt, dass körperliche Aktivität viele Vorteile mit sich bringt, zum Beispiel die Energieniveaus zu steigern, die Stimmung zu verbessern und ein stärkeres Immunsystem zu entwickeln.

Unsere Empfehlung ist, dass Sie körperliche Aktivität in Ihren Alltag zufӧgen. Es ist nicht notwendig, ein Athlet zu sein, wichtig ist, dass Sie ein regelmäßiges Aktivitätsniveau beibehalten, die Intensität hängt von Ihren persönlichen Umständen ab.

Wir haben viele Ideen, wie zum Beispiel Treppensteigen statt Aufzug, tägliche Spaziergänge oder Bein- und Rückenstrecken. Aktivitäten wie Pilates und Yoga sind ideal, um Bereiche unseres Körpers zu beleben, die wir normalerweise wenig bewegen.

2. Bereichern Sie die Ernährung mit gesunden Nährstoffen

Das Immunsystem ist die erste Verteidigungslinie des Körpers gegen Schadstoffe und Krankheitserreger. Durch eine gesunde Ernährung helfen wir es, optimal zu funktionieren.

Wie wir im vorherigen Punkt gesehen haben, benötigt das Immunsystem Nährstoffe, um gut zu funktionieren. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren.

Daher hilft die Anreicherung der Ernährung mit diesen Arten von Nährstoffen, die Immunität gegen Infektionen zu erhöhen. Die berühmte Mittelmeerdiät ist ideal, weil sie die Nährstoffe liefert, die der Körper braucht, um gesund zu sein.

3. Befolgen Sie bestimmte Richtlinien, um eine gute Hygiene zu gewährleisten

Eine gute persönliche Hygiene ist wichtig für Ihre Gesundheit, daher müssen Sie die richtigen Reinigungsmaßnahmen treffen, um das Risiko einer Erkrankung zu vermeiden.

Händewaschen, wann immer sich die Gelegenheit bietet, Zähneputzen mindestens zweimal täglich, tägliches Duschen oder regelmäßiges Wechseln der Kleidung sind einfache Praktiken, die dazu beitragen, die persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten.

Auf der anderen Seite sind gute Lebensmittelhygienepraktiken auch unerlässlich, um unzählige Krankheiten zu verhindern.

Die Lebensmittelsicherheit ist besonders im Sommer, wenn ein erhöhtes Vergiftungsrisiko besteht, sehr wichtig.

4. Achten Sie auf die Qualität und Menge des Schlafs

Hilft Schlaf wirklich, unser Immunsystem zu stärken?

Guter Schlaf ist nachweislich wirklich gut für die Gesundheit und hilft unserem Körper, Krankheiten zu bekämpfen.

Guter Schlaf bedeutet, jede Nacht ausreichend zu schlafen, idealerweise in einem dunklen Raum, damit unser Körper seinen zirkadianen Rhythmus regulieren kann.

5. Bleiben Sie hydratisiert

Es sollte beachtet werden, dass eine gesunde Angewohnheit zur Vorbeugung der Grippe darin besteht, eine gute Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten.

Tatsächlich ist es für die allgemeine Gesundheit unerlässlich, hydratisiert zu bleiben, da Dehydration zu Komplikationen in unserem Körper führen kann.

Neben dem Trinken von viel Wasser sind andere hydratisierende und gesunde Optionen das Trinken von natürlichen Fruchtsäften oder Smoothies.

6. Stress managen

Stress kann eine Vielzahl von körperlichen und psychischen Störungen verursachen. Es ist wichtig, einen Weg zu finden, Stress in unserem Alltag zu bewältigen.

Die gängigsten Methoden, mit Stress umzugehen, sind Meditation, kӧrperliche Bewegung und ein ausgewogener Lebensstil.

Es gibt auch andere lustige Möglichkeiten, Stress abzubauen, wie zum Beispiel Freizeitaktivitäten oder Sport.

7. Entfernen Sie den Konsum von Tabak, Alkohol und verarbeiteten Lebensmitteln

Viele verarbeitete Lebensmittel enthalten Inhaltsstoffe, die für das Immunsystem nicht gut sind und zu Entzündungsproblemen und chronischen Krankheiten führen können.

Auf der anderen Seite ist seit langem bekannt, dass Tabak das Immunsystem schwächt. Dies liegt daran, dass es viele verschiedene gesundheitsschädliche Chemikalien enthält, die zu einem geschwächten Immunsystem führen können.

Obwohl Alkohol eine in der Gesellschaft häufig konsumierte Substanz ist, war er aufgrund seiner negativen Auswirkungen auf den Körper immer ein umstrittenes Thema. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Verbrauch auf das Minimum zu reduzieren. Null?

Unsere Empfehlung!

In diesem Artikel haben wir gesehen, dass es viele Möglichkeiten gibt, Ihr Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken, wie z. B. eine gute Ernährung, ausreichend Schlaf und kӧrperliche Bewegung.

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Abwehrkräfte gegen äußere Aggressionen zu unterstützen, besteht darin, die besten Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheitsfürsorge einzunehmen, wie zum Beispiel unsere G7 Defender-Kapseln, die aus natürlichen Adaptogenen im Zusammenhang mit Abwehrkräften bestehen, die helfen können, die Reaktion des Immunsystems zu regulieren.

Sie steigern nicht nur Ihre Energie und Vitalität, sondern fördern auch die natürliche Reaktionsfähigkeit des Körpers gegen äußere Aggressionen.

Befolgen Sie die gesunden Empfehlungen, die wir gesehen haben, und helfen Sie mit G7 Defender Ihrem Immunsystem, sich vor der Grippe zu schützen.

​ ​