5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Say goodbye to aches and pains! The best tips for strengthening tendons and joints

Tschüss, Schmerzen! Die besten Tipps zur Stärkung von Sehnen und Gelenken

24 minutos 8336 views

Tschüss, Schmerzen! Die besten Tipps zur Stärkung von Sehnen und Gelenken

Im Laufe der Jahre verschleißen Knochen und Gelenke, es treten altersbedingte Schmerzen und Krankheiten auf, die unsere Lebensqualität beeinträchtigen. Daher ist es notwendig, Sehnen und Gelenke mit einer gesunden Ernährung, Bewegung und einigen zusätzlichen Nahrungsergänzungsmitteln zu stärken.

Obwohl es in diesen Fällen in der Regel die häufigste Ursache ist, ist das Altern nicht der einzige Grund, warum Gelenke verschleißen. Junge Menschen erleben es auch aufgrund von übermäßigem oder unzureichendem körperlichem Training.

Wenn Sie sich in einem dieser Szenarien befinden oder einfach nur das Auftreten von Beschwerden und Krankheiten verhindern möchten, werden Sie die Ratschlägen lieben, die wir Ihnen in diesem Artikel geben, um herauszufinden, wie Sie Sehnen und Gelenke stärken können.

Heute sagen wir Ihnen:

  • Wie stärkt man Sehnen und Gelenke?
  • Welche Übungen stärken die Gelenke?
  • Kräftigen Sie mit diesen Nahrungsmitteln Sehnen und Gelenke.
  • Was nehmen Sie ein, um Sehnen und Gelenke zu stärken?

Wie stärkt man Sehnen und Gelenke?

Verschleiß an Sehnen, Gelenken, Bändern und Knochen ist unvermeidlich. Im Laufe der Zeit werden diese wesentlichen Teile unseres Körpers geschwächt.

Dabei gibt es bestimmte Bereiche, die in der Regel einem höheren Verschleiß unterliegen. Wir beziehen uns auf die Hüften, Ellbogen, Knie, Handgelenke, Schultern und Knöchel. Daher sind sie die Bereiche des Körpers, die die meiste Aufmerksamkeit erfordern, um ihre Schwächung zu verhindern.

Mit einfachen Tipps, die Sie in Ihren Alltag integrieren können, ist es jedoch möglich, die Folgen des Zeitablaufs abzumildern.

Hinweis: Wenn Sie regelmäßig Beschwerden / Schmerzen in Ihren Muskeln oder Gelenken verspüren, empfehlen wir Ihnen, auch einen Spezialisten aufzusuchen, um zu nachprüfen, ob es sich um einen Zustand oder eine Krankheit handelt. Ihr Arzt wird wissen, wie Sie in diesen Fällen vorgehen müssen.

Nun, wenn Sie die Sehnen und Gelenke stärken möchten, gibt es drei von Experten empfohlene Aktionsgruppen. Die meisten von ihnen zielen darauf ab, Übergewicht zu vermeiden, das zusammen mit dem Altern die Hauptursache für Verschleiß ist.

  • Moderate Übungen.
  • Ausgewogene Ernährung.
  • Verstärker-Ergänzungen.

Aber über jede dieser Aktionen werden wir im Folgenden ausführlich mit Ihnen sprechen.

Welche Übungen stärken die Gelenke?

Regelmäßige körperliche Aktivität ist für ein gesundes Leben unabdingbar.

Bei diesem Ziel ist es nicht notwendig, 3 oder 4 Stunden am Tag zu trainieren, da übermäßiges oder schlecht ausgeführtes Training den gegenteiligen Effekt haben oder, was noch schlimmer ist, eine Verletzung verursachen können.

Genau aus diesem Grund haben wir in der vorherigen Überschrift den Nachnamen „Moderat“ eingefügt.

Dazu müssen Sie tagsüber nur Sport treiben, laufen oder sich bewegen, vor allem, wenn Sie viel Zeit im Sitzen verbringen. Kurz gesagt, vermeiden Sie es, sesshaft zu sein.

Unter den körperlichen Aktivitäten zur Stärkung von Sehnen und Gelenken empfehlen Experten:

  • Schwimmen.
  • Fahrrad fahren (Vorsicht bei intensivem Spinnen, denn bei dieser Aktivität tragen Ihre Knie das Gewicht Ihres Körpers).
  • Beweglichkeitsfördernde Übungen wie Yoga oder Pilates.

Ebenso gibt es spezielle Übungen, die Ihnen helfen, die Gelenke zu trainieren, um ihre Funktionalität und Flexibilität zu erhalten. Entdecken Sie unten einige der effektivsten:

  • Erhöhung der Fersen.
  • Beinstrecker.
  • Brustöffnungen.

Im Allgemeinen empfehlen Physiotherapeuten eine Hauptübung oder eine Gruppe von Übungen für den Rumpf und jede der Extremitäten. Als zusätzlichen Tipp vergessen Sie nicht, Nackenbewegungen in alle Richtungen auszuführen.

Ebenso empfehlen Experten, den Körper vor dem Training aufzuwärmen sowie die Muskeln zu dehnen und zu entspannen, wenn die Übung beendet ist. Damit bereiten wir den Körper vor und vermeiden vermeidbare Verletzungen.

Es spielt keine Rolle, welche Übung wir wählen, wichtig ist eine regelmäßige Aktivität, die den Eigenschaften und Möglichkeiten jedes Einzelnen entspricht.

Mit diesen Lebensmitteln stärken Sie Sehnen und Gelenke

Eine ausgewogene Ernährung ohne Exzesse, bei der Sie die notwendigen Nährstoffe für Ihren Körper aufnehmen, ist die Grundlage für einen optimalen Gesundheitszustand.

In diesem Sinne ist die Hauptempfehlung, hydratisiert zu bleiben.

Dies hilft, die Gelenkflüssigkeit zu synthetisieren, die die Gelenke umgibt. Substanz, die dazu beiträgt, die Reibung zwischen Knorpel und anderen Geweben zu reduzieren, wodurch Verschleiß verhindert wird. Auf diese Weise trägt das Wasser zu einer ausreichenden Schmierung der Gelenke bei.

Obwohl Ärzte und Ernährungswissenschaftler nicht müde werden, diese Ratschläge zu wiederholen, trinken viele Menschen immer noch nicht genug Wasser. Die häufigste Empfehlung ist, täglich 2 Liter Wasser zu trinken. Dies kann jedoch von Person zu Person aufgrund ihres Lebensstils oder ihrer physiologischen Bedürfnisse variieren.

Um Sehnen und Gelenke zu stärken oder einer Schwächung vorzubeugen, benötigen Sie bestimmte Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe, die Sie über verschiedene Lebensmittel aufnehmen können.

  • Vitamin C (Brokkoli, Kiwi, Papaya, Ananas, Orangen, Tomaten, usw.).
  • Vitamin D (Thunfisch, Lachs, Milch, Eier und andere).
  • Calcium (grünes Blattgemüse, Hülsenfrüchte, blauer Fisch, usw.).
  • Phosphor (Fisch, Meeresfrüchte, Käse, Schokolade, usw.).
  • Magnesium (Karotten, Trauben, Vollkornprodukte, usw.).
  • Lebensmittel, die reich an Kollagen sind (mageres Fleisch, Knochenbrühe und Geflügel oder Rinderknorpel, Lauch, Knoblauch, Zwiebeln).
  • Lebensmittel mit hohem Schwefelanteil (Kohl, Spargel, usw.).
  • Proteinreiches Fleisch und Derivate.

Nehmen Sie diese Zutaten in Ihre Ernährung auf und Sie setzen auf eine gesunde Ernährung, die die Stärkung Ihrer Gelenke und Sehnen begünstigt.

Was nehmen Sie ein, um Sehnen und Gelenke zu stärken?

Wer sich gemäßigt körperlich bewegt und sich gesund ernährt, hat bereits die notwendigen Grundstoffe, um zur Stärkung von Sehnen und Muskeln beizutragen.

Aber oft reicht dies nicht aus.

Einige Leute müssen dieser Gleichung bestimmte Ergänzungen hinzufügen. Entweder, weil Ihr Körper bestimmte Nahrungsmittel nicht aufnimmt oder nicht wie erwartet auf diese gesunden Gewohnheiten reagiert.

Welche sind die besten Nahrungsergänzungsmittel, um Sehnen und Muskeln zu stärken?

Silizium

Silizium ist ein natürlicher Bestandteil des Körpers, der die Mineralisierung und Knochenbildung anregt. Daher ist es ein ausgezeichneter Verbündeter, um gegen den Lauf der Zeit zu kämpfen und Ihre Knochen stark zu halten.

Ebenso hilft es, Elastin und Kollagen zu synthetisieren, für die Gesundheit von Sehnen und Gelenken lebenswichtige Substanzen.

G7 Siliplant ist ein organisches pflanzliches Siliziumpräparat, das zur Bildung von Kollagen beiträgt, für das Wohlbefinden der Gelenke sorgt und hilft, Giftstoffe zu beseitigen.

Es wird in einer 1-Liter-Flasche geliefert und es wird empfohlen, zweimal täglich 15 ml einige Minuten vor den Mahlzeiten einzunehmen.

acheter siliplant


Auf der anderen Seite empfehlen Experten die Anwendung von Silikongel, wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden in einem bestimmten Bereich Ihres Körpers haben.

Silicium G5 Gel Organisches Silikongel hilft bei Gelenkproblemen: Beschwerden durch Verletzungen, Abnutzung und intensive sportliche Betätigung.

Auβerdem eignet sich Silicium G5 Gel auch für Menschen, die ihre Haut pflegen oder Hautprobleme bekämpfen möchten, da es die Bildung von natürlichem Kollagen anregt.

Es kommt in einer flexiblen 150ml Tube.

Was die Anwendung angeht, reicht es aus, das Gel 3 bis 4 Mal täglich auf die zu behandelnde Stelle aufzutragen, mit einer leichten Massage oder das Produkt nach dem Auftragen einer dünnen Schicht einwirken zu lassen.

G5 Gel FR


Magnesium

Magnesium ist ein grundlegender Mineralstoff für unseren Körper, jedoch erreichen etwa 80% der erwachsenen Bevölkerung nicht die Mindestwerte.

Der Hauptvorteil von Magnesium für die Gelenke besteht darin, dass es zur Vorbeugung von Arthritis beiträgt, da es als Antioxidans wirkt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, die Ernährung mit Magnesiumpräparaten wie G7 Activ+ Kapseln anzureichern, die das Knochen- und Gelenkgewebe nähren und stärken.

Nueva llamada a la acción


Als Quelle für organisches Silizium, das in Synergie mit Magnesium und Vitamin C wirkt, hilft es bei der Regeneration und Stärkung des Knorpels und verbessert die Erhaltung der Gelenke.

Die tägliche Einnahme einer Kapsel reicht für eine gute Erhaltung aus.

Alle sind Substanzen, die in unserem Körper von Natur aus vorhanden sind. Aber im Laufe der Zeit nimmt ihre Produktion ab, so dass es notwendig ist, sie durch Lebensmittel, die reich an diesen Komponenten sind, oder von Spezialisten empfohlene Nahrungsergänzungsmittel aufzunehmen.

Wie Sie sehen, ist die Stärkung der Sehnen und Gelenke mit den von uns vorgeschlagenen Tipps sehr einfach. Eine gesunde Ernährung, moderate Bewegung und empfohlene Nahrungsergänzungsmittel sind der Schlüssel zum Schutz Ihres Körpers vor Alterung oder körperlicher Anstrengung.

Wir hoffen, dass Sie diese Tipps anwenden können, um eine optimale Gesundheit und eine höhere Lebensqualität zu genießen!

acheter siliplantNueva llamada a la acciónG5 Gel FR

​ ​