5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Harina de espelta, una alternativa al trigo rica en silicio.

Dinkelmehl, Vorteile und Verwendung

11 minutos 767 views

Sicherlich haben Sie schon einmal von diesem Gras gehört, dem Dinkel, aber vielleicht wissen Sie nicht, wie nützlich es sein kann, wenn Sie es in Ihre Ernährung aufnehmen, insbesondere da Dinkelmehl Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Proteine, Vitamine B1 B2 und Mineralien wie Magnesium, Silizium und Zink enthält. Wussten Sie?

New Call-to-action

In diesem Artikel möchten wir erklären, wie Sie Dinkelmehl in Ihrer Ernährung verwenden und welche Eigenschaften es zu berücksichtigen gilt. Tatsächlich empfehlen wir Ihnen, Weizenmehl so weit wie möglich durch Dinkelmehl zu ersetzen. Möchten Sie wissen, wie? Hände runter!

Was ist Dinkel

Obwohl Dinkel im Aussehen dem Weizen ähnelt, gilt er als Urgetreide und Ursprung aller heutigen Weizensorten.

Wir können seinen Ursprung vor fast 7.000 Jahren im heutigen Iran, Israel und der Türkei vermuten. Neben Lebensmitteln war es im alten China Bestandteil von Getränken wie Bier.

Dinkelmehl erweist sich als sehr energiereiche Zutat, liefert aber dennoch weniger Kalorien als Weizenmehl. Darüber hinaus hat es einen hohen Proteingehalt, der für den Körper sehr wohltuend ist. Ein Beispiel ist Lysin, das in anderen Getreidearten hingegen sehr selten vorkommt.

Ernährung Vorteile

Es ist interessant, das Vorhandensein von Mineralien wie Silizium und Magnesium im Dinkelmehl hervorzuheben. Der Verzehr von Lebensmitteln, die diesen Inhaltsstoff enthalten, liefert diese nützlichen Mineralien, die unter anderem die Elastizität von Geweben wie Sehnen und Muskeln verbessern und die Knochen stärken. Aber es hat noch viele weitere Vorteile, werfen Sie einen Blick darauf:

  • Quelle für Kohlenhydrate und Proteine. Es ist ein Lebensmittel mit einem sehr hohen Energiewert. Deshalb wird es für Menschen empfohlen, die viel Energie benötigen, wie zum Beispiel Sportler.
  • Enthält hochwertige Proteine, die 9 essentielle Aminosäuren liefern.
  • Sehr reich an Tryptophan, dass das geistige und emotionale Wohlbefinden fördert.
  • Es liefert Mineralien wie Silizium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Zink. Alle diese Mineralien sind sehr vorteilhaft für die Gesundheit der Knochen, Muskeln, des Nervensystems und des Blutes.
  • Es ist sehr reich an löslichen Ballaststoffen.
  • Es enthält kein Cholesterin.

Laut der traditionellen chinesischen Medizin ist Dinkel in der Lage, die Verdauung und die Yin-Energie zu stärken. Es wird bei Patienten mit Erkrankungen der Leber und des Verdauungssystems empfohlen.

Dinkelmehl sowie die verschiedenen Darreichungsformen dieses Getreides sind für Zöliakiekranke nicht zu empfehlen, da es Gluten enthält.

Was ist der Unterschied zwischen Dinkel- und Weizenmehl?

  • Einerseits verfügt Weizen über nicht so hochwertige Proteine ​​wie Dinkelmehl. Daher liefert es keine essentiellen Aminosäuren.
  • Andererseits ist Dinkelmehl besser verträglich, leicht verdaulich und hat entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Darüber hinaus sind Dinkelgluten empfindlicher und wasserlöslicher. Weizen ist gegenüber industriellen Prozessen widerstandsfähiger.
  • Schließlich liefert Dinkelmehl mehr Vitamine und Mineralien und obwohl es weniger Ballaststoffe als Weizen enthält, verzögert seine Löslichkeit die Aufnahme von Kohlenhydraten, sodass Sie Insulinspitzen vermeiden, die dazu führen würden, dass Sie Weizenbrot normal essen.

So verwenden Sie Dinkelmehl in Ihrer Küche

Dinkelmehl ist eine sehr vielseitige Zutat, die Sie in der Küche genauso verwenden können wie Weizenmehl. Darüber hinaus hat es einen leicht nussigen Geschmack, was es für viele Menschen sehr schmackhaft macht.

Es passt sehr gut zu folgenden Rezepten:

  • Pizza
  • Muffin
  • Brot
  • Wraps
  • Kekse
  • Verwenden Sie es im Teig, in Béchamelsauce, zum Andicken von Eintöpfen …

Andere Möglichkeiten, Silizium in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu erhalten

Neben der Aufnahme von Dinkelmehl in Ihre Ernährung können Sie Silizium auch durch die Wahl der richtigen Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen. Dies sind einige Beispiele:

  • G7 Activ+. Silizium mit Magnesium in Kapseln soll Knochen und Gelenke nähren und stärken.
  • Orgono Articomplex, mit Silizium, Magnesium, Zink. Es ist besonders für Sportler geeignet, da es die sportliche Leistung verbessert und darüber hinaus die Erholung des Körpers nach intensiver körperlicher Betätigung verbessert.
  • G Beauty, mit Silizium und Selen. Besonders geeignet für Menschen, die die Gesundheit ihrer Haut, Haare und Nägel verbessern möchten.
  • Silicium G7 Original Biodinámizado/Siliplant Biodinamizado, flüssiges Silizium verbessert Ihren Körper und hat auch keine Nebenwirkungen.
  • Living Silica Hydrolyzed Collagen Peptides/Living Silica Plant-Based Vegan Collagen Booster.  Neben Silizium liefert es auf natürliche Weise Kollagen. Darüber hinaus ist es mit Vitamin C, Biotin und Hyaluronsäure angereichert. Im Fall von pflanzlichem Silizium und Kollagen stammen die Kollagen Aminosäuren aus Pflanzen wie Erbsen, Akaziengummi und Bambus.

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, Silizium auf natürliche Weise zu sich zu nehmen, darunter auch alle Rezepte, die Sie mit Dinkelmehl kochen können. Haben Sie es schon probiert?

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​