5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

manchas en la cara, remedios

Flecken im Gesicht: natürliche Heilmittel dagegen

13 minutos 142 views

Das Altern ist nicht die einzige Ursache für das Auftreten von Flecken im Gesicht, obwohl dieses Phänomen mit den Zeichen des Alters verbunden ist. Die Sonne, Akne, das Funktionieren der inneren Systeme des Körpers oder schlechte Gewohnheiten verursachen das Auftreten dieses Problems und seine Verschlechterung.

In den folgenden Zeilen sehen wir, was Flecken im Gesicht verursacht, wie man sie vermeidet und welche Empfehlungen uns zu einer gesunden und jünger aussehenden Hautverhelfen.

New Call-to-action

Warum erscheinen Flecken im Gesicht?

Ursachen von Hautflecken

Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers und besteht aus drei Schichten. Die äußere Schicht ist die Epidermis, die mittlere Schicht ist die Dermis und die tiefste Schicht ist das Unterhautgewebe. Die erste davon enthält Zellen, die Melanozyten, die als Reaktion auf hormonelle Stimulation, Licht, Wärme oder ultraviolette Strahlung reagieren und eine dunkle Farbe (Pigment) produzieren, die als Melanin bekannt ist.

Das Ergebnis kann eine Hyperpigmentierung eines Bereichs sein. Dort werden wir sehen, dass Flecken auf der Haut aufgetreten sind.

Die verschiedenen Arten der Hyperpigmentierung können durch verschiedene Faktoren verursacht werden, wie zum Beispiel:

  • Genetische Faktoren.
  • Exposition gegenüber Sonnenlicht oder ultraviolettem Licht, sowohl natürlich als auch künstlich.
  • Narben von Akne, Psoriasis oder anderen Hauterkrankungen.
  • Einnahme bestimmter Medikamente oder orale Verhütungsmittel.
  • Hormonbasierte Behandlung, Erkrankungen, die das endokrine System beeinflussen, wie z. B. Hypothyreose, oder Erkrankungen, die hormonelle Veränderungen verstärken, wie z. B. Schwangerschaft.
  • Längerer Kontakt mit LED-Bildschirmen und blauem Licht.
  • Aggressive oder falsche Haarentfernungstechniken oder das Auftreten von eingewachsenen Haaren.
  • Kosmetika sowie Reinigungs- und Hautpflegeprodukte, die Chemikalien enthalten.
  • Tierbisse, Insektenstiche, Schnitte und Verbrennungen.
  • Schlechte Gewohnheiten in Bezug auf Alkoholkonsum oder Rauchen.

Außerdem verbinden sich einige Risikofaktoren mit den Ursachen für das Auftreten dunkler Flecken im Gesicht, wodurch es wahrscheinlicher wird, dass sie sich schließlich entwickeln, wie dies bei Menschen mit heller Haut oder einer Vorgeschichte häufiger oder intensiver Sonneneinstrahlung der Fall ist, oder Sonnenbrand.

Arten von Hautflecken

Wenn wir über Flecken im Gesicht sprechen, handelt es sich nicht immer um dasselbe Problem, obwohl seine Manifestation in verschiedenen Fällen ähnlich sein kann. Es ist nicht dasselbe, dass es um Sommersprossen geht, zum Beispiel um Melasma. Es kann darauf hindeuten, dass die Haut altert, oder einfach das Ergebnis der Verwendung chemischer Produkte auf junger Haut sein.

Die meisten Hyperpigmentierungen sind harmlos und viele Formen können trotz ihrer Auswirkungen auf das äußere Erscheinungsbild leicht behandelt werden. Obwohl in solchen Fällen keine schwerwiegenderen und dauerhafteren gesundheitlichen Auswirkungen zu befürchten sind, ist es immer ratsam, einen Dermatologen aufzusuchen.

Was bedeutet es, Flecken im Gesicht zu haben?

Folgen für das sichtbare Erscheinungsbild des Gesichts

Die dunklen Flecken, die auf der Haut der Stirn, des Kinns, der Wangen, der Oberlippe, der Nase oder anderer Körperbereiche auftreten, nehmen dem Aussehen die Frische und verändern unser Aussehen mehr oder weniger.

Manchmal werden sie Teil unserer Identität und wir müssen lernen, sie zu schätzen, wie in Fällen von Vitiligo (eine Hautpigmentierungsstörung unbekannter Ursache, die das Auftreten ausgedehnter weißer Flecken verursacht). Im anderen, bestätigt sein Aussehen, dass es Gewohnheiten gibt, die wir ändern müssen, oder Bräuche, die der Gesundheit unseres Körpers schaden.

Es ist nicht nur eine Frage des Aussehens. Unreinheiten im Gesicht, die uns altern lassen, können das Ergebnis der Verwendung von Kosmetika sein, die nicht aus natürlichen Produkten bestehen, oder übermäßiger Sonneneinstrahlung ohne ausreichenden Schutz. Daher ist es wichtig, Kosmetika mit natürlichen und hochwertigen Wirkstoffen zu verwenden.

Bedeutung des Aussehens der Flecken: was dahinter steckt

Wie gesagt, in den meisten Fällen ist das Auftreten von Flecken im Gesicht eine umkehrbare Unannehmlichkeit. Eine Änderung der Gewohnheiten, die zu einer besseren Pflege führt, reicht meist aus, um ihr homogenes, jugendliches, strahlendes und vitales Aussehen zurückzugeben.

In einigen Fällen kann sich zumindest ein ernsteres Problem verbergen, und es kann sich um ein Melanom handeln, eine aggressive Form von Hautkrebs. Ein Symptom dieser Krankheit könnte laut der Mayo Clinic behandelt werden, wenn der Fleck:

  • Schwarz ist.
  • Es wächst.
  • Blutet
  • Wenn es gezackte Kanten hat
  • Es zeichnet sich durch eine ungewöhnliche Farbkombination aus.

Wie Flecken im Gesicht loswerden?

Naturkosmetik

Es ist sehr wichtig, eine angemessene Hautpflege mit natürlichen Produkten durchzuführen, die helfen, die Haut in der Tiefe zu verbessern. Beauty-Produkte wie  Rosa Mosqueta Cream oder G7 Beauty  liefern sehr gute Ergebnisse, durch die Kombination verschiedener Inhaltsstoffe, wie Selen oder Vitamin E, sehr effektiv mit Silizium, das der beste Verbündete einer gesunden Haut ist, das Altern verlangsamt, Feuchtigkeit spendet, restrukturiert und Hautunreinheiten reduziert.

Die Einbeziehung von Naturkosmetikprodukten in die tägliche Routine kann durch Hausmittel zur Reduzierung von Hyperpigmentierung ergänzt werden, wie Masken, die unter anderem Aloe Vera, Granatapfelextrakt, Beta-Carotin, Zitronensaft, Joghurt, grünen Tee, Honig oder Teebaumöl enthalten

Do’s and Don’ts für gepflegte und strahlende Haut ohne dunkle Flecken

Menschen müssen möglicherweise Hauterkrankungen behandeln, die Hyperpigmentierung verursachen, um das Auftreten dunkler Flecken zu verhindern. Um dem Problem auf den Grund zu gehen, ist eine vorherige Selbsteinschätzung erforderlich. Wenn es sich beispielsweise um eine Folge von Akne handelt, kann sich die Behandlung darauf konzentrieren, sie abzuschwächen oder zu verhindern, und sich auf die Vermeidung von Narben konzentrieren.

Wenn die Ursache eine unangemessene kosmetische Wahl oder übermäßige Sonneneinstrahlung ist, müssen Änderungen in der Ernährung oder im Lebensstil vorgenommen werden und das Gesicht mit Visieren und Hüten bedecken.

Wenn die Ursache eine unangemessene kosmetische Wahl oder übermäßige Sonneneinstrahlung ist, müssen Änderungen in der Ernährung oder im Lebensstil vorgenommen werden, vermeiden Sie beispielsweise die Verwendung von Bräunungslampen und Sonnenbädern mitten am Tag, verwenden Sie das ganze Jahr über Sonnenschutzmittel mit hohem Schutz und bedecken Sie das Gesicht mit Visieren und Hüten.

Auch der Verzicht auf Tabak, Alkohol, den Einsatz von Chemikalien, unzureichende Hygiene und Stress trägt zur Verbesserung des Hautzustandes bei.

Schließlich ist es wichtig, sich darauf zu konzentrieren, natürliche Produkte für die Hautpflege, im Gesicht und auch am restlichen Körper zu verwenden. Unsere Gesundheit hängt nicht nur von der Nahrung ab, da die Körperzellen auch topisch ernährt werden. Haben Sie darüber nachgedacht, was sie erreicht und wie die Qualität dieses Beitrags verbessert werden könnte?

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​