5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Uñas estriadas

Gerillte Nägel? Wir sagen Ihnen, warum das passiert und wie Sie es verhindern können

15 minutos 300 views

Wir alle zeigen gerne Hände und Füße mit gepflegten und gut ausschauenten Nägeln. Bei der Begrüßung, dem Händeschütteln oder dem Tragen von Sandalen stehen sie im Mittelpunkt und wir möchten, dass sie ein Bild vermitteln, das mit dem Rest ihres Auftritts übereinstimmt.

Neben der ästhetischen Funktion fungieren die Nägel als Schutzbarriere für die Fingerspitzen, beugen Verletzungen vor und helfen uns, kleine Gegenstände aufzunehmen.

Sie sind auch ein Indikator für unseren Gesundheitszustand. Daher ist es wichtig, sie zu beobachten und die Anzeichen eines Problems oder einer Krankheit zu erkennen, die sie betreffen.

Gerillte Nägel sind eines der häufigsten Probleme. Es gibt mehrere Gründe, die sie verursachen.

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was Streifen auf den Nägeln sind und was wir tun können, um sie zu verhindern.

Struktur und Zusammensetzung der Nägel

Die Finger- und Fußnägel spielen eine Rolle beim Schutz des Weichgewebes, des Endglieds und die Fingerkuppe.

Es ist eine wichtige Funktion, da die Fingerkuppe viele Nervenenden hat, durch die wir Empfindungen wie Temperatur wahrnehmen.

Nägel bestehen aus etwa 150 Schichten Keratin, einem faserigen Protein, das sehr reich an Schwefel ist, was ihm seine charakteristische Härte verleiht; der andere Hauptbestandteil ist Kalzium.

Die Keratinschichten bilden die Nagelplatte, die das Nagelbett bedeckt und an drei Seiten mit der Haut verbunden ist, den beiden Seiten und der Wurzel, deren sichtbarer Teil Lunula genannt wird. Die Haut, die die Nägel an den drei Seiten des Ankers umgibt, dient als Schutz, um das Eindringen von Pilzen und Bakterien zu verhindern.

Die Nägel wachsen, die der Hände zwischen 0,5 und 1 mm pro Woche und die der Füße um die Hälfte, da die abgestorbenen Zellen des oberen Teils der Wurzel nach oben gedrückt werden.

Was sind gerillte Nägel?

Rillenstreifen sind Hautläsionen, die durch Brüche in der Haut- und Nagelstruktur verursacht werden.

Sie entstehen beim Ablösen von Keratinschichten und können über ein ästhetisches Problem hinaus auf eine gesundheitliche Störung hinweisen.

Wir können zwei Arten von Rillen unterscheiden:

  • Längsstreifen. Sie gehen von der Kutikula bis zur Spitze und sind am häufigsten. Sie sind je nach Fall mehr oder weniger ausgeprägt und zahlreich und können einen oder mehrere Nägel betreffen. Sie treten normalerweise aufgrund physiologischer Veränderungen auf. Wenn sie nicht regelmäßig sind, schmerzen oder ihre Farbe ändern, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen, da dies auf Krankheiten wie Arthritis oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen hindeuten könnte.
  • Querstreifen. Sie sind horizontale Einkerbungen oder Vertiefungen, auch Beau-Linien genannt, die isoliert oder verallgemeinert erscheinen können. Sie weisen auf eine Abnahme oder Unterbrechung des normalen Nagelwachstums hin und können auf eine Verletzung oder eine Krankheit hinweisen, die uns betrifft.

Ursachen für gerillte Nägel

Es gibt mehrere Gründe, die das Auftreten von Nagelrillen verursachen können, die je nach Pathologie oder Störung, mit der sie verbunden sind, längs oder quer verlaufen.

ongles-striés-soin-des-ongles

Rillen in Längsrichtung, die häufigsten, sind normalerweise nicht mit schwerwiegenden Pathologien verbunden.

Die häufigsten Ursachen für Rillen in Längsrichtung sind:

  • Nagelalterung.
  • Unzureichende Ernӓhrung.
  • Austrocknung
  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Verwendung aggressiver Produkte.
  • Mikrotrauma.

Es gibt mehrere Pathologien, die Querstreifen als Symptom beinhalten:

  • Periphere Gefäßerkrankung, die verschiedene Erkrankungen umfasst, die den Blut- und Lymphkreislauf beeinträchtigen.
  • Unkontrollierter Diabetes.
  • Krankheiten, die hohes Fieber verursachen, wie Masern oder Lungenentzündung.
  • Ekzem um den Nagel.
  • Unzureichende Ernährung mit Mangel an Mineralstoffen wie Zink.
  • Einige medikamentöse Behandlungen wie Chemotherapie

Wie können wir gerillte Nägel verhindern oder behandeln?

  • Stärken Sie die Nägel, um deren Alterung zu verhindern, dem wichtigsten physiologischen Grund für das Auftreten vertikaler Rillen. Im Laufe der Jahre werden die Nägel dünner, blasser und brüchiger, was das Erscheinungsbild vertikaler Rillen verstärkt. Es ist praktisch, sie mit einem Nahrungsergänzungsmittel wie G7 Beauty zu verstärken, das mit Vitamin E und Selen angereichert ist, um ihr Wachstum zu fördern und sie zu härten.
  • Befolgen Sie eine abwechslungsreiche und vollständige Ernährung, um Vitamin- und Mineralstoffmangel zu vermeiden. Obst und grünes Blattgemüse sind für ihren Beitrag an den Vitaminen A, C und denen der Gruppe B, wie Biotin, notwendig, um ihre Härte zu bewahren; Protein und Kalzium tragen zur Aufrechterhaltung einer guten Nagelstruktur bei.
  • Trinken Sie genug Wasser, um Ihre Nägel mit Feuchtigkeit zu versorgen, da sie wie die Haut ein angemessenes Maß an Feuchtigkeit benötigen. Um seine Zerbrechlichkeit nicht zu erhöhen, müssen wir jeden Tag genug Wasser trinken, den Missbrauch von heißem Wasser beim Händewaschen und den übermäßigen Gebrauch von Heizung vermeiden.
  • Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel wie organisches Silizium ein, das Nägel, Zähne und Haare stärkt, indem es zur Aufnahme von Kalzium, Phosphor und Magnesium und zur Synthese von Vitamin D beiträgt. Silizium ist ein wichtiges Spurenelement für viele Regenerationsprozesse dessen Aufnahme durch die Nahrung drastisch reduziert wird ab dem 35. Lebensjahr, und es ist ratsam, es in Form eines Nahrungsergänzungsmittels einzunehmen, um seine Konsistenz wiederherzustellen. Wir können wählen, ob wir es in Kapseln oder in Flüssigkeit einnehmen möchten, wie z. B. Silicium G7 Original Biodinamizado,  ein hochgradig assimilierbares Produkt, dessen viele Vorteile darin bestehen, brüchige und spröde Nägel zu reparieren.
  • Häufige Aktivitäten wie das Spielen eines Instruments, die Verwendung einer Computertastatur oder das Tragen von schmalen Schuhen schädigen Finger- und Fußnägel. Wir betonen noch einmal, wie wichtig es ist, sie zu stärken.
  • Passen Sie gut auf sie auf. Verwenden Sie einen geeigneten Nagelknipser und Pappfeilen.
  • Vermeiden Sie es, an Ihren Nägeln zu beißen. Diese Angewohnheit ist schädlich und kann die Nagelmatrix beschädigen, was zu unregelmäßigem Wachstum und Streifen führt.
  • Vermeiden Sie die kontinuierliche Verwendung von dauerhaftem Nagellack und anderen aggressiven ästhetischen Behandlungen. Einige Kosmetika wie Aceton-Nagellackentferner oder Härter und Nagellacke mit Formaldehyd sind die Ursache für diese Läsionen.
  • Verwenden Sie Handschuhe, um Aufgaben auszuführen, die sie beschädigen können. In der Regel sollten wir Handschuhe tragen, um unsere Nägel und Hände vor den schädlichen Auswirkungen von Reinigungsmitteln zu schützen.
Silicium G7 Beauty DE
G7 Beauty
Silicium G7 Original 1L Biodinamisiert

Die Pflege Ihrer Nägel ist nicht nur eine Frage der Ästhetik, sondern auch der Gesundheit

Nägel spiegeln den Zustand unseres Körpers wider, und wir müssen ihnen die Aufmerksamkeit und Pflege widmen, die sie benötigen, und auf jede Veränderung des Aussehens oder der Textur achten, um die Ursache der Störung herauszufinden und sie zu behandeln, unabhängig davon, ob sie von den Nägel selbst oder von einem anderen Körperteil stammen.

Ernährung und Lebensstil sind unerlässlich, um gesund und aktiv zu sein, und der Zustand unserer Nägel ist eines der Anzeichen, die uns warnen, wenn etwas nicht stimmt.

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​