5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

alimentos con enzimas digestivas

8 Lebensmittel mit Verdauungsenzymen und ihre Vorteile

9 minutos 113 views

Niemand bezweifelt die Bedeutung der Ernährung für die Gesundheit. Wir wissen, dass es wichtig ist, verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden und sich für natürliche Zutaten wie Lebensmittel mit Verdauungsenzymen zu entscheiden. Obwohl der Körper sie auch produziert, ist es immer positiv, einen Weg zu finden, dem Verdauungssystem mit einem Ernährungsplan zu helfen, der sie bereitstellt.

Diese natürlichen Katalysatoren bieten Körper zahlreiche Vorteile und in den folgenden Zeilen werden wir entdecken, wo sie natürlich erhalten werden können.

New Call-to-action

Wie wirken Verdauungsenzyme?

Wenn Sie essen, geht das Verdauungssystem, insbesondere Magen und Darm, an die Arbeit, um Proteine, Vitamine, Fette und Kohlenhydrate aus der Nahrung zu extrahieren. Diese Nährstoffe gelangen in den Blutkreislauf und werden vom Körper für Energie, Wachstum und Reparatur verwendet.

Aber all das könnte ohne Verdauungsenzyme nicht passieren. Die drei Haupttypen sind:

  • Protease, die Protein aus Lebensmitteln extrahiert und in Aminosäuren und kleine Peptide umwandelt, um sie aufzubauen und zu reparieren.
  • Amylase, die Kohlenhydrate zur Energiegewinnung in einfache Zucker aufspaltet.
  • Lipase, verantwortlich für den Abbau von Fetten in Fettsäuren

Einige andere gängige Enzyme wie Laktase, Maltase und Sucrase werden im Dünndarm produziert und sind für den Abbau verschiedener Zuckerarten verantwortlich. Laktase baut den in Milchprodukten enthaltenen Zucker ab. Maltase zerlegt Maltose, Zucker in Malzzucker. Sucrase baut Saccharose ab, die aus Zuckerrohr oder Rübensirup stammt.

Welche Lebensmittel enthalten Verdauungsenzyme?

Quels-sont-les-aliments-contenant-des-enzymes-digestives

Viele Ihrer Lieblingsfrüchte führen die Liste der Lebensmittel mit Verdauungsenzymen an. Sie können sie pur, zusammen mit Joghurt und Haferflocken oder in vitaminreichen Smoothies einnehmen. Einige dieser Lebensmittel sind:

  1. Ingwer. Das darin enthaltene Enzym ist eine Art Protease, die die Proteine ​​​​in der Nahrung, die Sie essen, abbaut. Das Essen oder Trinken von Lebensmitteln mit Ingwer fördert die Kontraktionen in den Muskeln, die die Verdauungsorgane auskleiden. Die Wurzel ist auch gut für Haare, Haut und Nägel.
  2. Mango. Mango hilft beim Abbau von Kohlenhydraten in Glukose und Maltose mit dem Verdauungsenzym Amylase. Die Aktivität der Mango-Enzyme nimmt mit zunehmender Reife der Mango zu. Das erklärt auch, warum das Obst mit zunehmendem Alter süßer wird: Enzyme zerlegen die Stärke in der Frucht in Zucker.
  3. Honig. Was Enzyme betrifft, ist Honig ein Superfood, da er Amylase, Protease, Diastase und Invertase enthält. Diastase zerlegt Stärke in verdauliche Maltose. Invertase zerlegt Saccharose in Glukose und Fruktose, einfache Energiequellen. Es ist am besten, rohen Honig zu konsumieren.
  4. Ananas.  Diese exotische Frucht enthält Bromelain, eine Protease. Der Verzehr von Ananas zusammen mit eiweißreichen Lebensmitteln fördert die Verdauung der Nahrung.
  5. Kefir.  Es ist ein fermentiertes Milchgetränk, das dick und cremig ist. Während Studien darauf hindeuten, dass es eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten kann, ist Kefir in erster Linie wegen seiner Vorteile für die Darmgesundheit gefragt, einschließlich Probiotika und Verdauungsenzymen. In Kefir werden Verdauungsenzyme wie Lipase, Laktase und Protease gebildet, wenn Bakterien im Getränk wachsen. Wenn die Bakterien wachsen und sich vermehren, nimmt auch die Menge an Nährstoffen und Enzymen zu.
  6. Papaya. Wie die Ananas ist auch die tropische Papaya eine gute Quelle für Protease. Dieses Enzym zerlegt Proteine ​​in Aminosäuren und Peptide, die Ihr Körper leichter verwerten kann. Aber es ist nicht das einzige Verdauungsenzym in dieser Frucht. Papaya enthält auch Papain, das Proteine ​​in Aminosäuren zerlegt.
  7. Bananen.  Wenn wir über die leckersten Lebensmittel mit Verdauungsenzymen sprechen, denken wir schnell an Bananen. Sie sorgen nicht nur für eine außergewöhnliche Zufuhr von Kalium, sondern enthalten auch eine gute Dosis dieser Katalysatoren, insbesondere Amylasen und Glucosidasen. Diese beiden Enzyme zersetzen die Kohlenhydrate in den Lebensmitteln, die Sie essen, und wandeln sie in einfachen Zucker um, der vom Körper leichter aufgenommen werden kann. Sie können sehen, wie diese Enzyme funktionieren, wenn grüne, unreife Bananen mit zunehmendem Alter süßer werden; das ist die Wirkung von Enzymen. Bananen haben viele gesundheitliche Vorteile und haben immer Saison, was es einfach macht, diese Frucht in Ihre Ernährung aufzunehmen.
  8. Avocado. Diese Zutat, die sich in Ihrem Frühstück festgesetzt hat, ist eine gute Quelle für das Verdauungsenzym Lipase. Lipase hilft dabei, Fett aus der Nahrung in Moleküle zu zerlegen, die vom Verdauungssystem leichter aufgenommen werden können. Avocados sind auch dafür bekannt, das unangenehme Völlegefühl nach einer Mahlzeit zu verhindern.

Vorteile des Verzehrs von Lebensmitteln mit Verdauungsenzymen

aliments-contenant-des-enzymes-digestives-Avantages

Die Vorteile des Verzehrs von Lebensmitteln mit Verdauungsenzymen liegen auf der Hand, sowohl auf der Ebene des Verdauungssystems; wie Sie Ihre Funktion optimiert sehen und gesünder bleiben, was das allgemeine Wohlbefinden des Körpers betrifft; das verhindert Entzündungen und Stress auf Organebene, Ungleichgewicht und Schwellungen.

Die Fähigkeit, die Bestandteile der Nahrung, die wir zu uns nehmen, aufzuspalten, ist ein entscheidender Vorteil, der uns dazu veranlasst hat, einen Weg zu finden, diese Nahrungsmittel mit Verdauungsenzymen in die Ernährung zu integrieren. Ergänzend ist es ratsam, stark verarbeitete fetthaltige Lebensmittel aus der Ernährung zu streichen, insbesondere frittierte Lebensmittel.

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​