5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Propiedades de las nueces de macadamia

Macadamianüsse: Eigenschaften und Vorteile

8 minutos 754 views

Mögen Sie Nüsse? Wenn ja, sollten Sie wissen, dass es sich bei der Macadamia-Sorte um Nüsse handelt, die neben einem leichten Buttergeschmack eine Reihe optimaler gesundheitlicher Eigenschaften enthalten, wie z. B. die Verbesserung der Herzgesundheit, der Verdauung und der Gewichtskontrolle.

New Call-to-action

Was sind Macadamianüsse und welche Eigenschaften haben sie?

Macadamianüsse sind eine Nuss, die aus der Familie der Proteaceae stammt, einer australischen tropischen Eiche. Heute ist Hawaii eines der Länder mit der höchsten Produktion von Macadamianüssen, aber auch Australien, Kenia und Südafrika.

Außerdem ist der Konsum in den Vereinigten Staaten dank des modernen Anbaus bereits sehr reichlich. Es gibt bis zu zehn verschiedene Sorten von Macadamianüssen, aber nur zwei sind zum Verzehr geeignet: die Sorte Macadamia Integrifolia und die Sorte Tetraphylla.

Sie enthalten neben Magnesium, Kupfer, Mangan oder Vitamin B1 eine wertvolle Nährstoffquelle, insbesondere einfach ungesättigte Fettsäuren. Normalerweise werden die Nüsse nach der Ernte geröstet und gesalzen und können in verschiedenen Formen eingenommen werden, einschließlich Macadamiaöl, das nicht nur zum Kochen, sondern wegen seiner heilenden Eigenschaften auch in Schönheitsritualen verwendet wird.

Vorteile von Macadamianüssen

Macadamianüsse enthalten viele Eigenschaften und einen hohen Nährwert, weshalb sie enorme, sehr positive gesundheitliche Vorteile haben. Tatsächlich kam eine aktuelle Untersuchung, die im März 2021 in der National Library of Medicine (NIH) veröffentlicht wurde, zu dem Schluss, dass zusätzlich die unterschiedlichen Veränderungen in der Zusammensetzung der Nüsse während des Röstens noch mehr zur Qualität dieses Produkts beitragen.

Daher und unter seinen Vorteilen gehören zu den wichtigsten:

1. Senkt den Cholesterin

Einige Studien bestätigen die Tatsache, dass Macadamianüsse sehr gut für die Herzgesundheit sind, wie aus anderen in der National Library of Medicine (NIH) veröffentlichten Forschungsergebnissen hervorgeht, in denen Ernährungsexperten die Vorteile einer gesunden Ernährung zur Senkung des Cholesterinspiegels versichern, verringern daher das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

2. Verbessern den Blutzuckerspiegel

Macadamianüsse enthalten eine Reihe von Mikronährstoffen und anderen bioaktiven Verbindungen, die den Blutzuckerspiegel verbessern und so den negativen Auswirkungen von Diabetes entgegenwirken, wie in einer anderen ebenfalls vom NIH veröffentlichten Studie gezeigt wurde, in der erklärt wird, dass ihr regelmäßiger Verzehr mit der Vorbeugung und Verbesserung von Typ-2-Diabetes verbunden ist.

3. Sie helfen beim Abnehmen

Das Befolgen einer Diät zum Abnehmen, die Macadamianüsse enthält, ist eine der besten Optionen. Da es wenig Kohlenhydrate enthält, ist es ein guter Weg, um ein paar zusätzliche Kilos zu verlieren.

4. Kann die Darmgesundheit unterstützen

Alle Nüsse enthalten im Allgemeinen Ballaststoffe, und Ballaststoffe können positive Auswirkungen auf die Darmmikrobiota haben und so eine gute Darmmikrobiota und eine gute Verdauung fördern.

5. Kann die Gesundheit des Gehirns verbessern

Nüsse verhindern aufgrund ihres hohen Ölsäuregehalts zerebrovaskuläre Unfälle wie Schlaganfälle, wie in einer anderen in der National Library of Medicine (NIH) veröffentlichten Studie festgestellt wurde.  Nüsse enthalten auch Palmitoleinsäure, einen Bestandteil von Myelin, einer Gehirnschicht, die für den Schutz von Nervenzellen verantwortlich ist.

Wie isst man Macadamianüsse?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Macadamianüsse zu essen: in Salaten, roh, gekocht, in Tees, geröstet usw., und alle sind vollkommen gesund, da Macadamianüsse sowohl gekocht als auch roh gegessen werden können.

Es ist eine sehr beliebte Trockenfrucht in süßen und herzhaften Rezepten und kann auch gebraten und anschließend mit Salz gewürzt werden. Wenn wir sie in Form von Tee trinken, können wir unserem Körper einen großen Anteil an Mineralsalzen zuführen, die einer Austrocknung vorbeugen.

In Bezug auf Ihre tägliche Aufnahme empfehlen Experten, täglich 10 bis 12 Nüsse zu essen, was ungefähr 30 Gramm entspricht, genug, um ihre Vorteile zu nutzen, ohne an Gewicht zuzunehmen.

Kurz gesagt, Macadamianüsse können die Gesundheit des Körpers potenziell verbessern, da sie reich an Vitaminen, Ballaststoffen, Mineralien und gesättigten Fetten sind.

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​