5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Mujer disfruta sol con fotoprotectores solares naturales

Natürliche Sonnenschutzmittel: Wie schützt man die Haut vor der Sonne?

9 minutos 899 views

Der Sommer naht und wir sind ständig den Sonnenstrahlen auf unserer Haut ausgesetzt, daher ist es notwendig und ratsam, einen natürlichen Sonnenschutz aufzutragen, um ultraviolette Strahlung und die kurzfristigen Folgen wie Sonnenbrand und -flecken zu vermeiden, Langfristig schwerwiegende Krankheiten wie Hautkrebs, wie können wir uns dank natürlicher Sonnenschutzmittel vor der Sonne schützen?

New Call-to-action

Was sind natürliche Sonnenschutzmittel und wie wirken sie?

Die Ankunft von gutem Wetter führt zu häufiger Sonnenexposition, daher ist es sehr wichtig, die Haut mit Sonnenschutzmitteln und Lichtschutzfaktoren (SPF) vor ultravioletten Strahlen (UVB) zu schützen. Wie schützt man die Haut mit Sonnenschutzmitteln ohne Chemie und hundertprozentig natürlich vor der Sonne?

Ecran-solaire-naturels

Natürliche Sonnenschutzmittel sind im Gegensatz zu Schutzmitteln auf chemischer Basis natürliche Inhaltsstoffe, die auch als mineralische oder physikalische Sonnenschutzmittel bezeichnet werden und normalerweise als Hauptbestandteile Zinkoxid und/oder Titandioxid oder eine Kombination aus beiden enthalten, die blockieren und reflektieren die schädlichen Sonnenstrahlen von der Haut weg.

Einige von ihnen enthalten andere Inhaltsstoffe, um die Haut zusätzlich vor der Sonne zu schützen, wie Vitamin C, Vitamin E oder Polyphenole aus grünem Tee. Und viele der natürlichen Bio-Sonnenschutzprodukte sind auch frei von potenziell schädlichen Chemikalien wie Parabenen und Phthalaten.

Und genau das ist es, wie aus einer in ScientDirect veröffentlichten Studie hervorgeht, die von Dermatologen des Universitätskrankenhauses Reina Sofía in Córdoba durchgeführt wurde, die die Auswirkungen der Sonnenstrahlung auf den Menschen analysierten und erklärten, wie Immunsuppression, Photoalterung und Photokarzinogenese, abgesehen von Sonnenbränden, nur einige der signifikantesten nachteiligen Auswirkungen der Sonnenstrahlung beim Menschen sind, daher neben dem Rückgriff auf schattige Räume, die Reduzierung von Zeit und Stunden mit größerer Sonnenintensität und die Verwendung von Sonneneinstrahlung körperlicher Schutz, wie T-Shirts, Sonnenbrillen und Mützen, sind einige der Strategien, mit denen Sonnenschäden vermieden werden können, zusätzlich zu Sonnenschutzmitteln, die täglich in die Routine aufgenommen werden müssen

Wir werden uns jedoch auf die Vorteile der Verwendung natürlicher Sonnenschutzmittel konzentrieren, da sie die gleiche Schutzwirkung wie chemische Sonnenschutzmittel haben, im Gegensatz zu der Tatsache, dass sie die Umwelt nicht schädigen oder belasten, neben anderen Vorteilen.

Wie wählen Sie das Sonnenschutzmittel aus, das am besten zu Ihrer Haut passt?

Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers, das uns vor äußeren Bakterien, Chemikalien, hohen oder niedrigen Temperaturen und der Sonne schützt, daher ist die Verwendung natürlicher Sonnenschutzmittel unerlässlich, wenn wir auch eine gesunde und gepflegte Haut erhalten wollen, sowie hydratisiert.

Einerseits riskieren wir Verbrennungen, wenn wir uns zu lange der Sonne aussetzen, und die Schwere der durch UVB-Strahlen verursachten Verbrennungen hängt nicht nur von der Zeit und Intensität ab, mit der wir uns ausgesetzt haben, sondern auch von der Intensität der Sonne (UV), der Art der Hautfarbe, der Höhenlage oder dem Ozonabbau, Faktoren, die auch die Schwere einer Verbrennung und die Heilungszeit beeinflussen.

Normalerweise, und wie in einer Studie festgestellt, die vor nur zwei Jahren in den National Institutes of Health (NIH) veröffentlicht wurde, treten Sonnenbrände viel häufiger bei Menschen mit weißer oder blasser Haut auf, dies bedeutet jedoch nicht, dass dunklere Hauttöne und sogar solche mit einem Mulatten- oder Schwarzton nicht von der Sonne verbrannt werden.

Der Bericht erklärt, wie allgemein davon ausgegangen wird, dass schwarze Haut im Vergleich zu weißer Haut aufgrund ihres epidermalen Melaningehalts widerstandsfähiger gegen die Folgen von Sonneneinstrahlung ist. Obwohl die Sonne sie nicht in gleicher Weise beeinflusst, zeigen sie jedoch, dass schwarze Haut nicht völlig unempfindlich gegen Sonnenlicht ist und sich ebenso erhitzen, brennen und schälen kann, wenn sie der Sonne ohne Schutz ausgesetzt wird, kann auch Manifestationen von Hyperpigmentierung und vorzeitiger Lichtalterung verursachen.

Sonnenschutzmittel mit Silikon für gesunde Haut

Obwohl die Wirkung des Sonnenlichts auf den Körper gut und notwendig ist, da es in hohem Maße unsere Stimmung verbessert und zur Stärkung von Muskeln und Knochen beiträgt, ist neben der Stärkung des Immunsystems am Ende das Angenehmste eine kurze Exposition jeden Tag, um diese Vorteile zu erhalten.

Aus diesem Grund ist die Verwendung von natürlichen Sonnenschutzmitteln so wichtig für den Fall, dass diese Exposition viel länger als normal ist. In anderen Forschungsergebnissen, die 2020 im Journal of the European Academy of Dermatology and Venereology (JADV) veröffentlicht wurden, wird das Potenzial des oralen und systemischen Lichtschutzes  als großartige Alternative zum natürlichen Sonnenlichtschutz erklärt. Der Bericht spielt darauf an, dass Nahrungsergänzungsmittel wie Grüntee-Extrakt, Rosmarin, Kurkuma oder die in Traubenkernen enthaltenen Proanthocyanidine einen oder mehrere Wirkstoffe enthalten können, die den Lichtschutz der Haut durch verschiedene Mechanismen fördern und daher topische Sonnenschutzmittel ergänzen.

Daher, um den Schutz der Haut durch natürliche Hydratation zu verstärken, abgesehen von Cremes und Gelen, die sich um die Umwelt kümmern, die Haut vor UVB-Strahlen schützen, hydratisieren und pflegen, G7 Beauty Kapseln ist ein Nahrungsergänzungsmittel aus organischem Silizium, angereichert mit Vitamin E und Selen, einer exklusiven Formel, die unter anderem die Schönheit der Haut schützt und bewahrt.

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​