5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

espinillas en la espalda

Pickel auf dem Rücken: Ursachen und wie man sie vorbeugt

16 minutos 1198 views

Pickel am Rücken sind eine sehr häufige Hauterkrankung bei Männern und Frauen. Und trotz der Tatsache, dass es normalerweise in der Pubertät auftritt, ist es ein Problem der Dermis, das bis ins Erwachsenenalter andauern kann. Darüber hinaus werden sowohl die Körner als auch die möglichen Spuren, die sie hinterlassen können, für viele Menschen zu einem Problem.

New Call-to-action

Pickel am Rücken sind zweifelsohne mehr als nur ein ästhetisches Problem, denn sie verursachen oft Juckreiz und Reizungen, im schlimmsten Fall sogar Schmerzen. Daher werden wir in diesem Artikel die Ursachen dieser dermatologischen Erkrankung entdecken, wie sie beseitigt werden kann und welche Lebensmittel zu vermeiden sind, um sie zu verhindern.

Warum bekomme ich Pickel auf meinem Rücken?

Pourquoi-ai-je-des-points-noirs-dans-le-dos.

Das Auftreten von Pickeln, sowohl auf dem Rücken als auch an anderen Körperstellen, kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, und daher wird auch ihre Behandlung unterschiedlich sein. Die Realität ist, dass es sich nicht nur um ein ästhetisches Problem handelt, da Pickel auf dem Rücken oft mit einem Gefühl von Juckreiz, Reizung und Schmerz einhergehen. Daher werden sie zu einem körperlichen Unbehagen, das die Stimmung der betroffenen Person beeinflussen kann.

Die Wahrheit ist, dass bis heute der genaue Grund für das Auftreten von Akne unbekannt ist. Auf dem Rücken ist diese Art von Hautproblem häufiger, da die Haut etwas dicker ist und dies die Verstopfung der Poren durch überschüssigen Talg erleichtert oder tote Zellen.

Experten auf dem Gebiet haben auch herausgefunden, dass die Ursachen für Pickel am Rücken sind:

  • Überschüssiger Talg aufgrund der Tatsache, dass wir auf dem Rücken aktivere Talgdrüsen haben.
  • Ansammlung toter Zellen.
  • Hormonelle Faktoren. Während der Pubertät, Menstruation oder Schwangerschaft kommt es zu einer übermäßigen Talgproduktion, die zusammen mit abgestorbenen Zellen, Bakterien, Schmutz… die gefürchteten Mitesser oder Pickel bilden.
  • Das Genetische. Es gibt Studien, die die Neigung zu Akne belegen, wenn die Eltern darunter leiden oder irgendwann in ihrem Leben darunter gelitten haben.
  • Schlechte Ernährung. Eine ungesunde Ernährung mit Produkten, die reich an Transfetten oder Zucker sind, sowie stark verarbeitete Lebensmittel tragen zur Anhäufung dieser Fettreserven bei und beeinträchtigen die Gesundheit der Dermis.
  • Feuchtigkeit und/oder übermäßiges Schwitzen. Der Rücken ist fast immer von Kleidung bedeckt, sitzt eng und kommt zusätzlich Schweiß hinzu, es kommt zu Verstopfungen der Poren.
  • Stress, da nachgewiesen ist, wie der Lebensrhythmus die Fettproduktion beeinflusst.
  • Die Verschmutzung von Großstädten ist auch ein Grund für das Auftreten von Pickeln auf dem Rücken.

Wie entferne ich Pickel auf dem Rücken?

debarrasser-des-points-noirs-dans-le-dos

Nachdem Sie wissen, was die möglichen Ursachen für Pickel auf dem Rücken sind, interessiert Sie sicherlich am meisten, wie Sie sie loswerden können. Nun, es gibt verschiedene Alternativen, um diesen dermatologischen Zustand zu lösen, wie zum Beispiel:

  • Cremes für betroffene Haut. Es ist normalerweise die erste Lösung zur Behandlung von Akne Problemen, die leicht oder mittelschwer sind.
  • Chemisches Peeling, um die Haut zu peelen und so die oberflächlichste Schicht der Dermis und abgestorbene Zellen zu entfernen.
  • Diodenlaser, der Akne verursachende Bakterien bekämpft und die Talgproduktion in den Poren reguliert. Um Ergebnisse zu erzielen, müssen zwischen 3 und 4 Sitzungen durchgeführt werden.

Zusätzlich zu all diesen Alternativen können Sie auch auf Hausmittel zurückgreifen, die das Auftreten von Pickeln auf Ihrem Rücken lindern können, sowie auf eine Reihe von Tipps, die wir im Folgenden näher erläutern.

Tipps zur Vermeidung von Rückenakne

Bevor Sie die Hausmittel gegen Pickel auf dem Rücken kennen, ist es wichtig, dass Sie die folgenden Tipps berücksichtigen, um deren Auftreten zu vermeiden:

  • Befolgen Sie die richtige Hygiene, um zu verhindern, dass sich Schmutz und Fett auf der Haut des Rückens ansammeln.
  • Achten Sie auf die Temperatur des Wassers, es sollte warm sein, weder zu kalt noch zu heiß.
  • Verwenden Sie natürliche und weiche Schwämme sowie Hygieneprodukte mit natürlichen und aseptischen Inhaltsstoffen.
  • Peelen Sie mindestens einmal pro Woche mit einem Produkt, das natürliche Inhaltsstoffe enthält.
  • Vermeiden Sie es, sich mit einer Klinge zu rasieren.
  • Tragen Sie Baumwoll- oder Leinenkleidung und vermeiden Sie, dass sie eng anliegt.
  • Verwenden Sie in der Waschmaschine keine aggressiven Waschmittel und Weichspüler.

Hausmittel gegen Pickel am Rücken

Conseils-pour-prevenir-lacne-dans-le-dos

Zunächst einmal, wenn Sie Pickel am Rücken haben und diese sehr lästig sind, suchen Sie am besten einen Arzt oder Spezialisten auf, um die möglichen Ursachen zu überwachen. Aber bevor Sie eine aggressive Behandlung durchführen, können Sie auch diese Hausmittel ausprobieren, die harmlos und sehr effektiv bei der Beseitigung von Akne sein können. Beachten Sie!

  • Knoblauch und Zitrone. Dank ihrer antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung helfen Ihnen diese beiden Inhaltsstoffe dabei, Pickel auf dem Rücken loszuwerden. Sie müssen nur 2-3 Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem Saft einer Zitrone mischen. Bei sauberer und trockener Haut die Mischung mit kreisenden Massagen auftragen und 20 Minuten einwirken lassen, dann mit Wasser abspülen.
  • Honig und Essig.  Beide Inhaltsstoffe sind auch wegen ihrer antibakteriellen Wirkung und ihrer Reinigungskraft wirksam. Um die Wirksamkeit zu testen, mischen Sie alle Zutaten mit Hilfe einer Gabel. Wenn Sie eine Paste haben, tragen Sie sie auf die Bereiche auf, in denen Sie Pickel haben, und machen Sie kreisförmige Bewegungen. Dann einwirken lassen und mit Wasser entfernen.
  • Aloe vera. Jeder kennt die große Kraft dieser Pflanze, und für dieses Problem wird sie auch sehr nützlich sein. Sie müssen nur 4 Gurkenscheiben zerdrücken und mit dem Aloe Vera-Extrakt, einem Esslöffel grobem Salz und zwei Gläsern Wasser mischen. Wenn Sie eine Paste bekommen, können Sie sie auf ihren ganzen Rücken auftragen und kreisende Bewegungen machen. Etwa 15 Minuten einwirken lassen und mit Wasser entfernen.

Welche Lebensmittel verursachen Pickel am Rücken?

Wie wir bereits erklärt haben, ist eine der möglichen Ursachen für Pickel am Rücken eine schlechte Ernährung. Als nächstes zeigen wir Ihnen eine Liste von Lebensmitteln, die das Auftreten von Akne fördern können, aber es stimmt, dass einige Lebensmittel mehr oder weniger Einfluss auf den Stoffwechsel jedes Patienten haben.

points-noirs-dans-le-dos-aliments

Mehrere wissenschaftliche Studien haben jedoch gezeigt, dass die folgenden Lebensmittel mit Pickeln auf dem Rücken in Verbindung stehen.

  • Milchprodukte. Obwohl die Gründe nicht bekannt sind, scheint es mit der Menge an Hormonen zusammenzuhängen, die diese Produkte enthalten.
  • Schokolade. Es hängt von jeder Person ab, da das Auftreten von Akne nicht immer begünstigt wird. Um Pickel auf dem Rücken zu vermeiden, ist es natürlich wichtig, beim Verzehr von Schokolade das darin enthaltene Fett, Kakao und Milch zu berücksichtigen.
  • Rotes Fleisch und Wurst wegen seines hohen Fettgehalts.
  • Alkohol ist aus drei Gründen schädlich: Er schädigt das Immunsystem und folglich greifen Bakterien die Haut an; sein schneller Abbau in Zucker verursacht Entzündungen; und schließlich hat es eine harntreibende Wirkung, die zu Austrocknung führen kann.
  • Brot, Müsli, Nudeln und andere mit raffinierten Kohlenhydraten, da dies zu einer übermäßigen Talgproduktion im Körper führt.
  • Zuckerhaltige Produkte.

Wenn nach der natürlichen Behandlung Ihrer Pickel am Rücken das Problem weiterhin besteht, gehen Sie am besten zu einem Dermatologen, um Ihre persönliche Situation zu beurteilen. Jetzt wissen Sie, warum Pickel am Rücken entstehen und wie Sie sie loswerden und vorbeugen können. Denken Sie daran, dass Sie auch Produkte auf Siliziumbasis verwenden können, da diese unter anderen dazu beitragen, das jugendliche Aussehen der Haut zu bewahren und die Wundheilung zu beschleunigen.

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​