5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

puntos rojos en la piel que son

Rote Punkte auf der Haut: Was sind sie und warum erscheinen sie?

8 minutos 134 views

Haben Sie bemerkt, dass rote Punkte auf Ihrer Haut erschienen sind, und Sie wissen nicht, warum sie erschienen sind? Petechien sind rote Flecken mit abgerundeter Form und ohne Relief, die durch Blutungen aus der Haut entstehen. In der Regel ist sein Auftreten auf harmlose Gründe wie große Anstrengung oder Husten zurückzuführen, aber bei anderen Gelegenheiten kann der Grund anders sein.

In diesem Artikel erfahren wir, warum rote Punkte auf der Haut erscheinen und wie wir sie beseitigen können. Außerdem geben wir Ihnen eine Reihe von Tipps, um zu versuchen, sein Auftreten zu vermeiden. Lesen Sie weiter!

Warum erscheinen Ruby Punkte?

Rote Punkte auf der Haut, oder wie sie auch Ruby Punkte genannt werden, entstehen, wenn Kapillaren in der Haut bluten und Blut austritt. Das ist der Grund für seine auffallende rote Farbe, obwohl der Farbton von rotbraun bis violett variieren kann. Petechien bilden sich normalerweise ohne Schmerzen und verursachen keinen Juckreiz oder andere Empfindungen auf der Haut. Die häufigsten Bereiche, in denen sie normalerweise auftreten, sind Arme, Beine, Bauch sowie Mund und Augen.

Eine Möglichkeit, rote Punkte auf der Haut von anderen Hauterkrankungen zu unterscheiden, besteht darin, dass sich ihre Farbe beim Drücken nicht in ihrer Intensität ändert oder weißlich wird. Einige der Faktoren, die Ruby Punkte verursachen können, sind folgende:

  • Die Alterung der Haut. Petechien treten normalerweise nach dem 40. Lebensjahr auf, können aber auch bei jüngeren Menschen auftreten, wenn ein genetischer Faktor vorliegt.
  • Sonne. Obwohl es keine direkte Ursache ist, kann es weiße Haut oder diejenigen betreffen, die Sonnenschutz nicht richtig aufgetragen haben.
  • Hormonelle Veränderungen, wie sie im Körper von Schwangeren auftreten.
  • Genetik. Diese Arten von Läsionen haben eine genetische Komponente, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie einen Verwandten haben, der an Petechien leidet, eine größere Chance haben, darunter zu leiden.
  • Verwendung von Medikamenten wie Penicillin, Chinin, Phenytoin, Gerinnungshemmern, Acetylsalicylsäure, u.a.
  • Längere Anstrengung, sei es durch Husten, Erbrechen, Gewichtheben oder Geburt.
  • Durch Viren oder Bakterien verursachte Infektionen.
  • Autoimmunerkrankungen, Leber- oder Gerinnungsprobleme.

Muss ich mir über rote Punkte auf der Haut Sorgen machen?

Obwohl bis heute die genaue Ursache für rote Punkte auf der Haut unbekannt ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da sie nicht krebsartig sind. Es ist ein gutartiger Zustand, aber nicht deshalb sollten Sie diese Flecken vergessen. Am ratsamsten ist es, die Kontrolle zu behalten, und wenn eines der unten aufgeführten Warnzeichen auftritt, denken Sie daran, einen Arzt aufzusuchen, um eine Diagnose Ihres speziellen Falls zu stellen, und keine Behandlung zu Hause selbst durchzuführen:

  • Große Zahlen erscheinen in einem einzelnen bestimmten Bereich.
  • Die Flecken beginnen zu jucken, zu stören oder zu schmerzen, diese Art von Flecken verursacht nichts.
  • Wenn beim Reiben die roten Punkte bluten.
  • Wenn es die Farbe an den Rändern ändert und die Textur ändert

Wie behandelt man rote Punkte auf der Haut?

Wenn rote Punkte auf der Haut erscheinen, ist das Wichtigste, nicht zu versuchen, sie zu Hause mit natürlichen Methoden zu entfernen, denn obwohl es harmlos erscheint, kann es gefährlich sein. Wenn Sie sich also fragen, ob es eine Lösung zur Behandlung von Petechien gibt, lautet die Antwort ja. Derzeit gibt es drei sehr einfache Alternativen:

  • Laser.
  • Gepulstes Licht.
  • Radiofrequenz-Skalpell.

Aber wenn Sie sie verhindern oder vorbeugen möchten, dass diese roten Punkte auf der Haut erscheinen, hinterlassen wir Ihnen eine Reihe von Tipps, die Ihnen helfen werden, sie in Schach zu halten:

  • Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel wie  G7 Siliplant Biodinamizado 1L basierend auf organischem Silizium, das zur Bildung von Kollagen beiträgt und Giftstoffe aus dem Körper entfernt.
  • Achten Sie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Es ist wichtig, Obst und Gemüse sowie Lebensmittel zu essen, die reich an Omega-3 und 6 sind.
  • Bleiben Sie gut hydriert und trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag, Flüssigkeitszufuhr ist für die Hautpflege unerlässlich.
  • Verwenden Sie Sonnencreme, um Lichtalterung zu verhindern.
  • Reinigen Sie Ihr Gesicht regelmäßig, um Ihre Haut sauber und gesund zu halten.
New Call-to-action

Jetzt wissen Sie, warum rote Punkte auf der Haut erscheinen und wie Sie sie entfernen können. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, ihr Aussehen, ihre Form und ihre Farbe zu überwachen. Bei Auftreten größerer Mengen oder verdächtigen Formen schnellstmöglich einen Facharzt aufsuchen.

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​