5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Lippenpeeling

Selbstgemachtes Lippenpeeling: „Verabschieden Sie sich von trockenen Lippen“

15 minutos 62 views

Lippen sind sehr empfindlich und neigen dazu, schnell auszutrocknen, da sie weder über Talgdrüsen noch über eine natürliche Feuchtigkeitskapazität verfügen. Daher ist die Pflege mit einem selbstgemachten Lippenpeeling und einer Feuchtigkeitscreme unerlässlich, um trockene, rissige Lippen und Mimikfalten an den Lippenwinkeln zu vermeiden.

New Call-to-action

In diesem Artikel teilen wir ein selbstgemachtes Lippenpeeling mit nur 4 Zutaten, einfach, natürlich und effektiv. Darüber hinaus erklären wir Ihnen, wie Sie es anwenden, wie oft und wie Sie es ergänzen, um die Wirksamkeit weiter zu steigern. Keine trockenen Lippen mehr!

Ist ein Lippenpeeling notwendig?

Ja, obwohl die Lippen beim Peeling am meisten vergessen werden, helfen wir dabei, abgestorbene Zellen zu entfernen und sie darauf vorzubereiten, den anschließenden Feuchtigkeitsbalsam oder das Serum besser aufzunehmen.

Vorteile eines selbstgemachten Lippenpeelings

  1. Verhindert vorzeitige Hautalterung der Lippen.
  2. Reduziert die durch Sonne oder Alter verursachte Unvollkommenheiten oder Flecken. Dadurch wird die vorzeitige Hautalterung Ihrer Lippen reduziert.
  3. Saftigere, hydratisierte und gesünder aussehende Lippen.
  4. Verabschieden Sie sich von toten Zellen!

Was eignet sich am besten zum Peeling der Lippen?

Bereiten Sie ein hausgemachtes Lippenpeeling mit 100 % natürlichen Zutaten zu! Wirksam und enthält keine chemischen Inhaltsstoffe, die Ihrer Haut schaden.

Wie macht man ein selbstgemachtes Lippenpeeling? Nur 3 Zutaten!

Um dieses natürliche, selbstgemachte Lippenpeeling herzustellen, benötigen Sie nur 4 Zutaten:

  • 1 Esslöffel Kokosöl: dient als Feuchtigkeitsspender.
  • 1/2 Teelöffel Mandelöl: wirkt feuchtigkeitsspendend und geschmeidig machend, d. h. zusätzlich zur Feuchtigkeitsversorgung hat es die Fähigkeit, trockene Haut auf den Lippen weicher zu machen.
  • 5 Teelöffel brauner Zucker: das Peelingmittel, das für die Entfernung trockener und abgestorbener Haut von den Lippen verantwortlich ist.
  • 1/4 Teelöffel roher Honig: hilft, rissige Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie vor Infektionen zu schützen. Darüber hinaus wirkt es als sanftes Peeling und erleichtert das Auftragen des Lippenpeelings.

Wie peele ich meine trockenen Lippen? Schritt für Schritt

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre Lippen ganz einfach zu Hause peelen können, finden Sie hier Ihre Antwort.

Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt den einfachsten und schnellsten Weg, sich von trockenen Lippen zu verabschieden: 

  1. Das Kokosöl in einer kleinen Schüssel schmelzen (mikrowellengeeignet). Sie müssen nur 10–15 Sekunden lang aufheizen.
  2. Mandelöl hinzufügen. Umrühren.
  3. Wenn alle Öle vermischt sind, fügen Sie den braunen oder Kristallzucker hinzu und verrühren Sie. *(Verwenden Sie braunen Zucker, wenn Sie ein sanftes Peeling wünschen, oder granulierten weißen Zucker, wenn Sie ein stärkeres Lippenpeeling wünschen.)
  4. Zum Schluss Honig hinzufügen, um eine flexible Konsistenz zu erzielen und die Anwendung zu erleichtern.
  5. Geben Sie Ihr Lippenpeeling in eine Flasche Lippenbalsam, um es haltbar zu machen.

Wie wende ich ein selbstgemachtes Lippenpeeling an?

  1. Tragen Sie eine kleine Menge Lippenpeeling mit einem Löffel oder Kosmetikspatel auf (nicht mit dem Finger, da sonst Bakterien in das Peeling gelangen können).
  2. Tragen Sie das Lippenpeeling mit Ihrem Finger auf und reiben Sie es 30–60 Sekunden lang sanft auf Ihre Lippen.
  3. Mit warmem Wasser abspülen und die Lippen mit einem sauberen Handtuch trocknen.

Wie lange hält ein selbstgemachtes Lippenpeeling?

Dieses natürliche Lippenpeeling-Rezept kann bis zu 3 Monate halten. -Denken Sie daran, das Peeling niemals direkt mit den Fingern aus dem Behälter zu entfernen – dies verkürzt seine Lebensdauer und Wirksamkeit.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt eine Veränderung der Farbe, des allgemeinen Aussehens oder des Geruchs bemerken, ist es an der Zeit, es wegzuwerfen und ein neues anzufertigen.

Wie oft sollte ich das selbstgemachte Lippenpeeling verwenden?

Es wird empfohlen, es 1-2 Mal pro Woche zu verwenden. Wenn Sie es mehr als zweimal auftragen, kann es zu leichten Hautreizungen kommen und ist außerdem nicht notwendig.

Sie können damit beginnen, das Lippenpeeling einmal pro Woche aufzutragen und zu beobachten, wie sich das Aussehen Ihrer Lippen entwickelt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Lippen immer noch trocken sind, tragen Sie es zweimal pro Woche auf.

2 EXTRA-Tipps zur Verbesserung des Aussehens Ihrer Lippen

  1. Möchten Sie die Gesundheit Ihrer Haut, Haare und Nägel erhalten? Diese Zutaten helfen Ihnen:
  • Organisches Silizium: stimuliert die natürliche Kollagenproduktion.
  • Vitamin E: Antioxidatives Mittel, das vorzeitiger Hautalterung vorbeugt und vor freien Radikalen schützt.
  • Selen:  Hervorzuheben ist seine Rolle als Zellschutz und gegen oxidative Schäden.

Ergänzungsmittel wie Silicium G7 Beauty bietet eine Kombination dieser funktionellen Inhaltsstoffe, die Ihnen die folgenden Vorteile bietet:

  • Härtet die Nägel und fördert ihr Wachstum.
  • Stärkt das Haar.
  • Spendet Feuchtigkeit und restrukturiert die Haut.
  • Verlangsamt das Altern.
  • Reduziert durch UV-Strahlen verursachte Flecken im Gesicht.
  1. Anschließend Lippenfeuchtigkeit auftragen.

Es gibt zahlreiche feuchtigkeitsspendende Lippenbehandlungen, die Sie täglich und nach Ihrem selbstgemachten Lippenpeeling anwenden können.

Einige interessante Inhaltsstoffe für die Lippenfeuchtigkeit sind Hyaluronsäure, Sheabutter, Bio-Mandelöl, Peptide oder Squalan, die Feuchtigkeit spenden, und Fettsäuren mit reparierender Funktion.

Vergessen Sie von nun an nicht, Ihre Lippen zu peelen!

Wenn Sie weiche und gesunde Lippen mögen, werden Sie das selbstgemachte Lippenpeeling lieben, das wir in diesem Artikel empfehlen. Da es sich um ein Lippenpeeling handelt, das ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, werden Sie feststellen, dass es trockene und schuppige Lippen weicher macht und später auch dabei hilft, die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe besser aufzunehmen. Dieses Peeling enthält einen erweichenden Teil (Öle und Honig), der die Haut der Lippen weich macht und mit Feuchtigkeit versorgt, sowie einen weiteren peelenden Teil (brauner Zucker).

Wie Sie sehen, ist die Verwendung eines Lippenpeelings unerlässlich für weiche und gesunde Lippen. Faktoren wie kaltes Wetter, übermäßige Sonneneinstrahlung, Hitze oder trockene Luft absorbieren zu viel Feuchtigkeit von unseren Lippen, was ihnen ein trockenes, ungesundes Aussehen und ein unangenehmes Spannungsgefühl verleiht. Regelmäßiges Peeling Ihrer Lippen garantiert die Entfernung abgestorbener Zellen, sodass Sie flexible, weiche und voluminöse Lippen zur Geltung bringen und genießen können.

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​