5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Toner für das Gesicht

Toner für das Gesicht: wofür geeignet ist

14 minutos 123 views

Wozu dienen Gesichtstoner? Wenn Sie es noch nicht verwendet haben, entdecken Sie gleich einen der großartigen Verbündeten für Ihre Gesichtspflege. Vielleicht haben Sie schon einmal einen Gesichtstoner gekauft, waren sich aber nicht sicher, welches für Sie am besten geeignet ist und wie Sie es anwenden sollen.

In diesem Artikel werden wir alle diese Fragen beantworten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von Gesichtstoner und deren Einsatzzweck zu erfahren. Was macht es zu einem „Unerlässlichen“ für jede Hautpflegeroutine?

Was ist ein Toner für das Gesicht?

Gesichtstoner ist ein Produkt, das wir nach der Gesichtsreinigung und vor dem Auftragen von Seren oder Cremes verwenden. Sein Aussehen ist flüssig, dem Wasser sehr ähnlich. Dieses Produkt versorgt die Haut mit wohltuenden Inhaltsstoffen und bereitet sie auf die Anwendung weiterer Produkte vor, beispielsweise eine Feuchtigkeitscreme oder ein Anti-Aging-Serum.

Wozu dienen Gesichtstoner?

Die Gesichtstoner wird verwendet, um eventuelle Unreinheiten oder Schmutzspuren zu entfernen, die nach der Gesichtsreinigung in den Poren zurückgeblieben sein könnten.

Wenn Sie den Toner regelmäßig in Ihrer täglichen Routine verwenden, verbessert er das Erscheinungsbild Ihrer Haut im Allgemeinen. Außerdem dient der Gesichtstoner dazu, den PH-Wert der Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ihr Geschmeidigkeit zu verleihen.

Wozu dient der Gesichtstoner-Adstringent für das Gesicht?

Die Hauptfunktion des adstringierenden Gesichtstoners besteht darin, überschüssiges Öl von der Haut zu entfernen. Außerdem hilft es, das Erscheinungsbild der Poren zu verkleinern und die Haut gründlich zu reinigen.

Bei diesem Toner ist besondere Vorsicht geboten, da es bei wenig fettiger oder zu Akne neigender Haut zu einer übermäßigen Austrocknung der Haut führen kann. Adstringierendes Gesichtstoner wird für Menschen mit empfindlicher Haut nicht empfohlen.

Wann sollte man Toner für das Gesicht verwenden?

Es empfiehlt sich, die Gesichtstoner nach der Gesichtsreinigung anzuwenden, am besten morgens nach dem Aufwachen und vor dem Schlafengehen.

Wie ist die Reihenfolge beim Reinigen des Gesichts?

  • Schritt 1: Gesichtsreinigung.
  • Schritt 2: Peeling (1-2 mal in der Woche)
  • Schritt 3: Maske (1 mal pro Woche)
  • Schritt 4: Gesichtstoner.
  • Schritt 5: Gesichtsserum oder Konzentrat (Optional): wie Silicium Serum, ein Anti-Aging-Konzentrat mit organischem Silizium, das die Haut strafft, Mimikfalten reduziert und für einen Lifting-Effekt sorgt. Dank seines Hauptbestandteils, organischem Silizium, ist dieses Serum in der Lage, die Zellerneuerung zu aktivieren, die Zellen zur Kollagenproduktion anzuregen und Elastin umzustrukturieren.
  • Schritt 6: Augenkontur.
  • Schritt 7: Feuchtigkeitscreme: Das feuchtigkeitsspendende Fluid Silicium Rosa Mosqueta  enthält organisches Silizium und chilenisches Hagebuttenöl. Dank dieser Inhaltsstoffe nährt es die Haut intensiv und verbessert ihre Festigkeit und Ermüdungserscheinungen, verbessert das Erscheinungsbild, minimiert Mimikfalten und verleiht der Haut ein ultra-glattes und ultra-weiches Gefühl.
Toner für das Gesicht

Was kommt nach dem Gesichtstoner?

Nach dem Gesichtstoner können Sie ein Serum auftragen. Das ist etwas Optionales. Wenn Sie eine einfachere Gesichtsroutine bevorzugen, tragen Sie eine Augenkontur oder einfach eine Feuchtigkeitscreme auf.

Was ist besser: Mizellenwasser oder Toner?

Mizellenwasser wird zur Reinigung der Haut verwendet und sollte daher als erster Schritt einer Gesichtspflegeroutine verwendet werden. 

Die Funktion des Toners besteht jedoch nicht in der Reinigung, sondern in der Wiederherstellung des pH-Gleichgewichts Ihrer Haut (wird nach der Reinigung von Seife/Gel/Mousse/Lotion verwendet).

Toner für das Gesicht und andere Alternative

Es gibt kein besseres Produkt als das andere, sie werden für unterschiedliche Zwecke verwendet. Mizellenwasser wird zum Reinigen und Entfernen von Make-up sowie zur Befeuchtung der Haut verwendet. Das Gesichtstoner stellt den pH-Wert wieder her und beseitigt kleine Unreinheiten, die nach der Gesichtsreinigung zurückgeblieben sein könnten.

Beide können wiederum Wirkstoffe enthalten, die für bestimmte zusätzliche Eigenschaften sorgen, wie unter anderem Kamille, Hamamelis oder Aloe Vera.

Vorteile des Toner für das Gesicht

  1. Tschüss Poren: Der Gesichtstoner verkleinert die Poren und sorgt so für eine gleichmäßigere, weichere und glattere Haut.
  2. Zusätzliche Schutzschicht: dient als Schutzschild und stärkt die Hautbarriere.
  3. Gleicht den pH-Wert der Haut aus: Unsere Haut ist von Natur aus sauer, aber einige Reinigungsmittel oder Seifen haben einen alkalischen pH-Wert, was zu einem Ungleichgewicht im pH-Wert der Haut führt. 
  4. Feuchtigkeitsspendend: Toner, die zusätzliche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera oder Kamille enthalten, spenden der Haut außerdem feuchtigkeitsspendende und beruhigende Eigenschaften. Dies hilft auch bei der späteren Hautdurchdringung (die Haut nimmt es besser auf) beim Auftragen anderer Cremes.
  5. Schluss mit Fett und Make-up: Wir können sagen, dass der Toner als „zweite Reinigung“ fungiert, um die Haut abschließend von möglichen Make-up- oder Verschmutzungsspuren zu befreien. Im Falle adstringierender Stärkungsmittel eignen sie sich auch ideal zur Beseitigung überschüssiger Fettansammlungen.
  6. Verbessert die Aufnahme anderer Kosmetika: Einer der interessantesten Vorteile von Gesichtstoner besteht darin, dass es die Aufnahmefähigkeit der Produkte, die wir anschließend auftragen, wie Feuchtigkeitscremes oder Serum, erhöhen und damit die Wirksamkeit verbessern kann.
  7. Sofortige „Frische“: Der Gesichtstoner verleiht der Haut ein sehr angenehmes Frischegefühl.
  8. STOPP eingewachsene Haare: In diesem Fall geht es vor allem um solche, deren Inhaltsstoffe Alpha-Hydroxysäuren enthalten. Diese Toner helfen dabei, diese verdammten „eingewachsenen Haare“ zu verhindern, da sie die Schichten abgestorbener Haut entfernen, die sich angesammelt haben.

Toner für das Gesicht: Gehen Sie in Ihrer Hautpflege einen Schritt weiter

Die Hautoberfläche ist ständig zahlreichen äußeren Faktoren ausgesetzt, die ihr Aussehen verändern und Unvollkommenheiten wie einen matten Teint, eine ungleichmäßige oder raue Textur oder sogar vorzeitige Hautalterung verursachen können. Wenn Sie das alles vermeiden möchten, kann die Verwendung des richtigen Gesichtstoners für Ihre Haut eine sehr interessante Option sein.

Neben topischen Produkten wie Gesichtstoner gibt es auch natürliche Wirkstoffe wie organischem Silizium, die der Haut zahlreiche Vorteile bieten: Stimuliert die Produktion von Kollagen, um schlaffer Haut entgegenzuwirken, steigert die Produktion von Elastin… Wir können uns für Nahrungsergänzungsmittel mit Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs entscheiden, die die Haut verbessern, wie im Fall von G7 Beauty, eine exklusive Formel, die dabei hilft, die Schönheit von Haut, Haaren und Nägeln zu erhalten.

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​