5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

qué es realfooding: comida real del campo a tu mesa

Was ist Realfooding: Alles, was Sie über diese Methode wissen müssen

11 minutos 99 views

Es ist einer der neuesten Trends in der gesunden und nachhaltigen Ernährung. Realfooding setzt sich für den Verzehr echter Lebensmittel ein. Das heißt, es ist eine Methode, bei der hochverarbeitete Lebensmittel beiseitigt und frische oder minimal verarbeitete Lebensmittel ausgewählt werden.

Es ist eine Tendenz, die jeden Tag mehr Anhänger hat. Die Vorteile von Realfooding sind vielfältig, sowohl für Sie als auch für die Umwelt. Damit Sie entscheiden, ob Sie sich dem Trend anschließen möchten, haben wir diesen Artikel vorbereitet.

Finden Sie heraus, was Realfooding ist, welche Vorteile es hat und ein Beispiel dafür, was Sie an einem Tag essen können, wenn Sie sich für „echte“ Lebensmittel entscheiden.

New Call-to-action

Was ist Realfooding?

Realfooding ist mehr als eine Diät, es ist ein Lebensstil, der den Verzehr gesunder Lebensmittel fördert. .Carlos Ríos ist der Ernährungswissenschaftler, der die Tendenz vorangetrieben hat, die heute viele Anhänger hat. Realfooder genießen Lebensmittel ohne Kunstgriffe oder Zusatzstoffe.

Für Realfooder hat Gesundheit mit der Art der Nahrung und ihrer Verarbeitung zu tun und nicht so sehr mit Nährstoffen oder Kalorien. Die Wahrheit ist, dass wir oft den Grad der Verarbeitung dessen, was wir essen, ignorieren und die Auswirkungen ignorieren, die sie auf den Körper haben.

Um zu wissen, was Sie an einem Tag essen oder welche Rezepte Sie zubereiten können, ist es wichtig, die Klassifizierung zu kennen, die Realfooding von Lebensmitteln vornimmt.

Arten von Lebensmitteln

Gruppe 1: frische Lebensmittel

Les-bases-du-realfooding

Sie alle sind Lebensmittel, die keinem Prozess unterzogen werden. Wie heißt es so schön: vom Feld auf Ihren Tisch. Zu dieser Gruppe gehören Obst, Gemüse, Knollen und Wurzeln, Hülsenfrüchte, Eier, Gemüse, Fleisch, Fisch, Nüsse…

Gruppe 2: wenig verarbeitete Lebensmittel

Unabhängig davon, ob sie handwerklich oder industriell verarbeitet wurden, umfasst diese Gruppe Lebensmittel, bei denen nicht mehr als 5 Zutaten an der Verarbeitung beteiligt waren. Ein Beispiel ist Käse oder Marmelade.

Innerhalb dieser Gruppe finden wir auch: Milch, Joghurt, dunkle Schokolade (mehr als 70 % Kakao), gekochte Hülsenfrüchte, Fischkonserven, Tiefkühlkost, vakuumverpackte Lebensmittel…

Gruppe 3: ultra-verarbeitete Lebensmittel

Die Lebensmittel dieser Gruppe sind nicht für eine Realfood-Ernährung geeignet. Um sie zu erhalten, werden viele Zutaten und Zusatzstoffe benötigt, weshalb sie von der Realfooding-Tendenz als gesundheitsschädlich eingestuft werden.

In dieser Gruppe finden wir Fertigsuppen, vorgebackene Pizzen, Pommes frites, Hamburger, Industriegebäck, Säfte, Erfrischungsgetränke, kommerzielle Saucen, Eiscreme, Weißbrot usw.

Grundlagen des Realfooding

  • Ein gesundes Leben geht über echtes Essen.
  • Um richtiges Essen zu bekommen, muss man kochen.
  • Der Fokus liegt auf dem Essen, nicht auf den Kalorien.
  • Die Hauptquelle des Realfooders ist der Markt, nicht der Supermarkt.
  • Ultra-verarbeitete Lebensmittel sind schlecht für Ihre Gesundheit.

Vorteile des Realfooding

Es hat sich gezeigt, dass ultra-verarbeitete Lebensmittel Fettleibigkeit, Typ-2-Diabetes, verschiedene Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar einige Krebsarten verursachen können.

Im Gegenteil, echtes Essen ist sehr gesundheitsfördernd, denn:

  • Sie sind nahrhaft.
  • Sie unterstützen die Darmpassage.
  • Sie minimieren den Konsum von Zucker.
  • Sie vermeiden Krankheiten wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck oder Diabetes.

Das heißt, echte Lebensmittel liefern alle Nährstoffe, die wir brauchen, und helfen uns, Produkte mit leeren und schädlichen Kalorien langfristig zu vermeiden. Realfooding ermöglicht uns eine viel gesündere Beziehung zu Lebensmitteln.

Daher wird Ihnen ein gesunder Lebensstil, der auf Realfood, Bewegung und Ruhe basiert, zweifellos zugute kommen.

Eines Tages nur noch Realfood essen

Les-bienfaits-du-realfooding

Mal sehen, wie ein Tagesmenü basierend auf echtem Essen aussehen würde.

  • Für ein komplettes Frühstück: Wählen Sie Vollkorntoast und Sauerteig. Sie können sie mit Schinken, Käse, Rührei, Tomaten und Olivenöl zubereiten. Vervollständigen Sie das Frühstück mit einem Stück Obst.
  • Zum Mittagessen können Sie gegrilltes Fleisch oder Fisch zubereiten und dazu einen Salat servieren. Wenn Sie pflanzliches Protein dem tierischen vorziehen, setzen Sie auf Gerichte auf Hülsenfruchtbasis.
  • Als Vesper eignen sich am besten Nüsse und Früchte; Sie können aber auch zum Beispiel einen Joghurt oder ein kleines Thunfisch-Sandwich essen.
  • Für ein aufwändigeres Abendessen können Sie ein Gemüse-Ratatouille und einige pochierte Eier zubereiten.

Um einen gesunden Lebensstil zu vervollständigen, können Sie Ihrer Ernährung ein Nahrungsergänzungsmittel hinzufügen, das Ihnen hilft, bestimmte Mängel auszugleichen. besonders nach 40. In diesem Alter beginnt der Körper, größere Schwierigkeiten zu haben, Kollagen zu produzieren.

Einige Nahrungsergänzungsmittel, die Ihnen helfen können, die Kollagenproduktion zu fördern, sind:

  • Living Silica Collagen Booster  kombiniert zwei Arten von organischem Silizium – Orthokieselsäure und Monomethylsilantriol – die dabei helfen, Aluminium aus dem Gehirn zu entfernen, das Aussehen von Haaren und Nägeln zu verbessern, mehr Kollagen zu erzeugen und Gelenkprobleme zu lindern. Zweifellos wird Ihnen dieses Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen, Ihre Lebensqualität und sportliche Leistungsfähigkeit zu verbessern und Ihre natürliche Schönheit zu fördern.
  • Silicium G7 Original, das bekannteste Anti-Aging-Produkt auf Siliziumbasis. Dieses Spurenelement hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, reinigt die Leber und verbessert das Verdauungssystem. Zusammen mit einer gesunden Ernährung kann Silizium Ihnen helfen, Ihre Kollagenproduktion zu verbessern, was auch Ihrer Haut, Ihren Haaren und Nägeln zugute kommt.

Wie Sie sehen können, kann eine gesunde Ernährung auf der Grundlage echter Lebensmittel mehrere Vorteile für Ihre Gesundheit haben. Wenn Sie es mit ausreichend Ruhe, körperlicher Aktivität und Nahrungsergänzungsmitteln wie Silizium kombinieren, können Sie einen angenehmen Lebensstil genießen, der Ihnen hilft, die unausweichliche Zeit besser zu bewältigen.

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​