5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

Menopausia tratamiento natural

Wechseljahre: natürliche Behandlung und Richtlinien für ein gesundes Leben

11 minutos 80 views

Hitzewallungen, Nachtschweiß, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, vaginale Trockenheit, Osteoporose… Es scheint wie ein Alptraum; viele Frauen erleben diese Symptome jedoch mit Beginn der Wechseljahre.

Hormontherapie ist eine der am häufigsten verwendeten, um ihre Auswirkungen zu lindern; die damit verbundenen möglichen Risiken führen jedoch dazu, dass sich immer mehr Frauen für eine natürliche Behandlung der Wechseljahre entscheiden.

In diesem Artikel sagen wir Ihnen, wie Sie die Wechseljahre mit natürlichen Behandlungen und gesunden Lebensgewohnheiten bewältigen können.

Symptome der Wechseljahre

Die Wechseljahre ist die Zeit im Leben einer Frau, in der die Menstruation aufhört. Sie tritt meist nach dem 45. Lebensjahr auf und wird durch eine verminderte Produktion der Hormone Östrogen und Progesteron verursacht. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass es zwischen 2 und 5 Jahren dauert und dass seine Symptome auf keinen Fall bleiben werden.

Eine Frau erreicht die Menopause, wenn sie ein Jahr ohne Menstruation vervollständigt. Die Änderungen, die es ankündigen, können jedoch einige Jahre früher eintreten. Sie sind die folgenden:

  • Veränderungen in der Menstruation
  • Der Humor verändert sich
  • Hitzewallungen und Nachtschweiß
  • Schlaflosigkeit
  • Vaginale Trockenheit
  • Schwierigkeiten konzentriert zu bleiben
  • Haarausfall und mehr Gesichtsbehaarung

In der Regel ist es nicht notwendig, Blutuntersuchungen durchzuführen, um die Menopause zu diagnostizieren. In bestimmten Fällen wird der Arzt jedoch wahrscheinlich einen Test anordnen, um die Werte zu überprüfen von:

  • Follikelstimulierendes Hormon und Östrogen. Die erste nimmt normalerweise mit der Menopause zu und die zweite ab.
  • Schilddrüsen-stimulierendes Hormon, das, wenn es zu niedrig ist, Symptome ähnlich denen der Menopause verursachen kann.

Diese Tests sind in Fällen nützlich, in denen die Wechseljahre früher eingetreten zu sein scheint – frühe Menopause – und der Arzt andere mögliche Erkrankungen ausschließen möchte.

Wechseljahre: konventionelle Behandlung

Die Hormonersatztherapie ist die Behandlung, die der Gynäkologe traditionell einer Frau in den Wechseljahren verschreibt. Es ist eine auf Östrogen basierende Therapie, die bei der Linderung von Hitzewallungen wirksam ist.

Östrogene können auch direkt auf die Vagina aufgetragen werden – als Gel, Tablette oder Ring – was wiederum die Trockenheit verbessern kann.

Allerdings ist eine Hormonbehandlung bei Brustkrebs in der Familienanamnese kontraproduktiv; sowie eine persönliche Vorgeschichte von Thrombosen und hormonabhängigen Tumoren.

Eine weitere wiederkehrende Behandlung ist die Verwendung von niedrig dosierten Antidepressiva zur Linderung von Hitzewallungen.

Mejora los sofocos de la menopausia

Wechseljahre: alternative Behandlung

Die Alternative ist die Wechseljahre mit natürlicher Behandlung. Zur Linderung der Symptome wird üblicherweise empfohlen:

  • Soja wegen seiner Isoflavone, da sie Phytoöstrogene enthalten, die sich in unserem Körper wie Östrogene verhalten können.
  • Cimicifuga, das auf die Neurotransmitter einwirkt, die die Symptome der Menopause verursachen.
  • Salbei, das die Eigenschaft hat, übermäßiges Schwitzen zu kontrollieren. Es wird normalerweise in Kombination mit Hopfen gefunden.
  • Nachtkerzenöl ist reich an Omega-6-Fettsäuren Gamma-Linolensäure, es scheint die Intensität von Hitzewallungen zu reduzieren.
  • Vitamin E kann die Symptome leichter Hitzewallungen lindern.

Wie man die Symptome der Wechseljahre lindert

Zusätzlich zur natürlichen Behandlung können Sie die Symptome der Wechseljahre mit gesunden Lebensgewohnheiten verbessern, wie zum Beispiel:

  • Machen Sie regelmäßig Aerobic-Übungen. Es ist nicht notwendig, ins Fitnessstudio zu gehen, jeden Tag einen flotten Spaziergang für etwa 30 Minuten zu machen, ist sehr vorteilhaft. Bewegung erhält die Muskelmasse, verhindert Gewichtszunahme und hilft bei Osteoporose. Außerdem erholen Sie sich nach einem aktiven Tag besser.
Caminar 30 minutos
  • Ernähren Sie sich gesund. Manche Frauen assoziieren Hitzewallungen mit heißen, scharfen, anregenden oder schwer verdaulichen Speisen und Getränken. Ein Grund mehr, auf seine Ernährung zu achten. In den Wechseljahren empfiehlt es sich, die Ernährung mit kalziumhaltigen Lebensmitteln wie Magermilchprodukten, Hülsenfrüchten, Gemüse und Vollkornprodukten anzureichern. Fisch, der essentielle Omega-3-Fettsäuren liefert, ist sehr nützlich zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Nicht Rauchen. Frauen, die rauchen, haben ein erhöhtes Risiko für Osteoporose und Herz- und Lungenerkrankungen.
  • Die Aufrechterhaltung eines aktiven Sexuallebens führt zu weniger vaginaler Trockenheit, da der Genitalbereich stärker vaskularisiert ist.
  • Schützen und stärken Sie den Beckenboden. Dafür können Sie Kegelübungen und auch hypopressive Übungen durchführen. Die Stärkung des Beckenbodens beugt Harninkontinenz und Genitalprolaps vor.
  • Erhöhen Sie intellektuelle Aktivitäten wie Lesen, Lernen, Reden, ins Theater gehen…
  • Nehmen Sie natürliche Nahrungsergänzungsmittel ein,  die unser Wohlbefinden verbessern.

Vorteile von Silizium in den Wechseljahren

Wussten Sie, dass die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels auf Basis von organischem Silizium Ihnen bei den Symptomen der Wechseljahre helfen kann? Angesichts der Vorteile von Silizium verbessert die Einnahme einer empfohlenen Dosis Ihre allgemeine Gesundheit. Außerdem hilft Silizium in Bezug auf die Wechseljahre, Osteoporose vorzubeugen, die Elastizität von Geweben und Bändern zu verbessern und Giftstoffe zu beseitigen.

Wir empfehlen zwei Nahrungsergänzungsmittel auf Basis von organischem Silizium, die die Wechseljahre mit einem natürlichen Ansatz perfekt behandeln können.

  • G7 Beauty, neben organischem Silizium enthält es Vitamin E, ein für die Wechseljahre empfohlenes Spurenelement. Diese Ergänzung verlangsamt die Alterung, verbessert Nägel, Haare und spendet der Haut Feuchtigkeit. Es reduziert auch Flecken, die durch die Sonne verursacht werden. Vitamin E und Selen sind starke Antioxidantien, die das Hautbild verbessern und die Zellen vor oxidativen Schäden schützen.
  • Die Originalformel von Loïc Ribaut, Silicium G7 Original. Es kann helfen, das Altern zu verzögern und Gelenkkomfort zu bieten. Außerdem verbessert es das Erscheinungsbild der Haut und hat eine Anti-Aging-Wirkung. Repariert brüchige Nägel und regeneriert das Haar.

Vielleicht sind die Wechseljahre keine der erträglichsten Phasen im Leben einer Frau. Dank dem heutigen Wissen darüber und der Möglichkeit, die Wechseljahre auf natürliche Weise zu überstehen, werden Sie jedoch die lästigen Beschwerden lindern und diese Phase bestmöglich meistern können. Denken Sie daran, dass Sie früher oder später dieselbe bleiben werden wie immer.

New Call-to-action

Laat een commentaar achter

Es gibt keine Kommentare

​ ​