5€ de descuento en tu primera compra !Apúntate ahora!

How do you get back to training after your holidays without having a hard time and enjoying it?

WIE KOMMT MAN NACH DEM URLAUB ZURÜCK ZUM TRAINIEREN, OHNE DAS ES UNS SCHLECHT GEHT UND WIR ES GENIESSEN?

16 minutos 4784 views

Wer mag keinen Urlaub? Es ermöglicht Ihnen, sich zu abschalten und, warum nicht, sichselbst zu verwöhnen. Das Problem kommt, wenn Sie nach Hause zurückkehren und sehen, dass die Biere ein gröβerer Umfang gemacht haben. Sie wissen, dass es an der Zeit ist, wieder ins Training einzusteigen, obwohl die Motivation durch ihre Abwesenheit auffällt.

Vielleicht möchten Sie ein paar Stunden im Fitnessstudio verbringen oder wie nie zuvor laufen gehen, um überschüssiges Essen zu reduzieren .

Aber glauben Sie mir: Es ist zwar wichtig, die körperliche Aktivität wieder aufzunehmen, aber Sie sollten dies nicht abrupt tun. Zumindest, wenn Sie Verletzungen vermeiden möchten.

 

Heute sagen wir Ihnen …

  • Hätte ich im Urlaub trainieren sollen?
  • Wie komme ich nach dem Urlaub ohne Leiden ins Training zurück?
  • Bio-Silizium-Nahrungsergänzungsmittel für wieder voller Kraft trainieren.

     

Hätte ich im Urlaub trainieren sollen?

Je nachdem, wie Sie  sind und wie sehr Sie sich an Ihren freien Tagen mitreißen lassen, empfinden Sie jetzt vielleicht ein gewisses Bedauern und haben sich diese Frage gestellt.

Es gibt diejenigen, die daran keine Zweifel haben. Urlaub ist gleichbedeutend mit Erholung von Körper und Geist. Und dazu gehört auch, den Sport beiseite zu legen.

Einige ziehen es jedoch vor, das Training fortzusetzen. Entweder aus Angst, ihren Fortschritt zu verlieren, oder weil sie die  Tapas von der Bar nicht gleich geniessen würden.

Obwohl Bewegung sehr gut für Ihre Gesundheit ist  , sollte sie niemals eine Quelle von Stress sein.

Wenn du den Rest des Jahres deine „Hausaufgaben“ gemacht hast, ist es in Ordnung, 1 oder 2 Wochen zu verbringen, ohne dich zu zerquetschen. Solange Sie versucht haben, weiter aktiv zu sein (Spazierengehen, mit den Kindern spielen, ein wenig im Pool schwimmen …) ist es mehr als genug.

 

Wie komme ich nach dem Urlaub ohne Leiden ins Training zurück?

Warte nicht auf morgen

Die Rückkehr in dein Zuhause fällt in der Regel mit der Rückkehr an den Arbeitsplatz zusammen. Das frühe Aufstehen und Sorgen beginnen wieder, sehr verlockend, dass „Am Montag kehre ich ins Fitnessstudio“ (und die Diät) zurück.

Glauben Sie mir: Aufschieben macht Sie nur fauler und fauler, um wieder körperlich aktiv zu werden.

Die beste Zeit ist heute.

Sobald diese Barriere überwunden ist, werden Ihr Selbstwertgefühl und der Wunsch, weiterzumachen, in die Höhe schieβen.

 

Mach es langsam

Es ist ein großer Fehler, wieder wie vor den Ferien trainieren zu wollen. Gehen Sie davon aus, dass Ihr Körper nicht der selbe ist.

Abgesehen von der Tatsache, dass Sie Gefahr laufen, sich selbst zu verletzen, würde dies wahrscheinlich zu hohem emotionalen Stress führen

Deswegen:

  • Stellen Sie die Häufigkeit und Intensität Ihrer Routine langsam wieder her. Seien Sie geduldig und haben Sie keine Eile. Die ersten Wochen mache es langsam.
  • Definieren Sie Ruhetage. Überfrachten Sie sich nicht mit Workouts oder versuchen Sie nicht, von Montag bis Sonntag alles zu geben.
  • Machen Sie nicht nur Cardio. Führen Sie auch Krafteinheiten mit einfachen Übungen wie Liegestütze oder Kniebeugen durch.
  • Konzentrieren Sie sich darauf, die richtige Technik für jede Bewegung auszuführen. Qualität ist besser als Quantität der Wiederholungen.
  • Wärmen und erkühlen Sie richtig.
  • Gewöhnen Sie sich das Laufen wieder an. Mindestens 8000 Schritte pro Tag.

Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Sportprofi.

 

Sie sollen Aktivitäten machen, die ihnen wirklich Spaß machen

Wenn Krafttrainingsgeräte dazu neigen, Sie zu langweilen, zwingen Sie sich jetzt nicht, sie zu benutzen.

Wählen Sie die Übungen aus, mit denen Sie sich am besten füllen. Es gibt viele Möglichkeiten: Gruppenunterricht, Wandern mit Freunden, Routinen zu zweit, Crossfit usw.

 

Suche nach Motivation

Motivation ist wichtig, um aktiv zu werden, aber es ist nicht immer einfach, sie zu finden. Noch weniger, wenn Sie aus einer erholsamen Saison kommen.

Ich schlage vor, den Fokus zu ändern: Suchen Sie nicht danach, erfinden Sie es.

  • Wählen Sie Übungen, die Ihnen gefallen, wie ich bereits erwähnt habe. Und haben Sie keine Angst zu ausprobieren, bis Sie etwas gefunden haben, das Sie wirklich ausfüllt.
  • Stellen Sie sicher, dass es sehr einfach ist, mit dem Training zu beginnen. Planen Sie gut und verfügen Sie über entsprechende Ausrüstung (ohne Verschwendung). Sie vermindern die möglichen Ausreden.
  • Schaffen Sie eine angenehme Umgebung. Versuchen Sie, genügend Platz zu haben, hören Sie Ihre Lieblingsmusik, usw.
  • Setzen Sie sich realistische Ziele. Machen Sie jede Woche 2 weitere Beugungen, zu Ihren normalen Gewicht in einer angemessenen Zeit zurückkommen, usw.
  • Trainieren Sie mit einem Freund oder Familienmitglied, um sich gegenseitig zu motivieren.
  • Hören Sie auf Ihren Körper und seien Sie flexibel. Wenn Sie zu müde sind oder mit 1000 Aufgaben beschäftigt sind, lassen Sie sich nicht überfordern, wenn Sie die Sitzung verschieben oder verkürzen. Besser gemacht als perfekt zu sein.
  • Legen Sie eine Belohnung fest, wenn Sie sich daran halten: eine entspannende Dusche, ein Abendessen in einem Restaurant von Zeit zu Zeit… was immer Sie bevorzugen.

 

Sei konstant

Die Realität ist, dass Sie nicht jeden Tag motiviert sein können. Auch nicht, wenn die obigen Empfehlungen genau befolgt werden.

Wenn Sie trainieren sollen und faul sind, es sei denn, es gibt einen zwingenden Grund, es nicht zu tun, machen Sie sich daran.

Denken Sie nicht lanage darüber nach, handeln Sie einfach. Wenn Sie fertig sind, werden Sie sich großartig fühlen.

 

Passen Sie auf sich auf

Nach so vielen Allüren und Übernächtigkeiten weiß ich, dass es schwierig ist, gesunde Lebensgewohnheiten wiederzuerlangen.

Aber mit gesundem Essen und guten Schlafstunden haben Sie viel mehr Energie und es fällt ihnen leichter, das Training wieder aufzunehmen.

 

Bio-Silizium-Nahrungsergänzungsmittel für wieder voller Kraft trainieren

Manchmal möchten wir so schnell wieder in unsere gewohnte Routine zurückkehren, dass es nicht ungewöhnlich ist, mit Schmerzen aller Art zu enden. Ein Risiko, das umso größer wird, je mehr wir uns im Urlaub vernachlässigt haben.

Wenn Sie eine unkomplizierte Rückkehr wünschen, ist es ratsam, eine Ergänzung zu nehmen, die Ihr Gewebe stärkt.

Organisches Silizium kann diese Wirkung mit großer Effizienz ausführen, da es die Produktion von natürlichem Kollagen erhöht .

Sie haben 2 Formeln mit sehr hoher Absorption, die es enthalten und Ihnen helfen, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern und Verletzungen vorzubeugen:

  • Orgono Sports Recovery Supplement, mit Glycin. Es ist ein starker Knorpel-, Sehnen- und Muskelverstärker.
  • Orgono Articomplex. Es ist ein multimineralischer Komplex, der entwickelt wurde, um die Muskelfunktion zu verbessern und weniger Müdigkeit und Erschöpfung zu fördern. Es schützt auch die Gelenke und Knochen.

 

Damit haben Sie bereits alle notwendigen Typs, um wieder trainieren und ihren Körper  wiederzugewinnen. Seien Sie geduldig, nehmen Sie es einfach.

 

New Call-to-action
New Call-to-action

​ ​